0=x•x+6x+5?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

x * x = x², also x²+6x+5=0

Du wirst sicher entweder die abc- oder die pq-Formel kennen.
bei der abc-Formel gilt hier: a=1; b=6 und c=5
bei der pq-Formel gilt: p=6 und q=5

Diese Werte nun in die entsprechende Formel einsetzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PQ-Formel kennst du?

P = 6, Q = 5

x1/2 = -3 +/- Wurzel(9 - 5) = -3 +/- Wurzel(4) = -3+/- 2

x1 = -5, x2= -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pajerro
08.11.2016, 17:06

ok danke! ja kenne ich, habe Nich daran gedacht^^

0

0=x•x+6x+5
x•x=x²
0=x²+6x+5
Mitternachtsformel anwenden:
a=1; b=6; c=5

x1,2=(-6+-√(6²-4*1*5))/(2*1)

x1=-1
x2=-5

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?