09.09.1994 in Römische Zahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum wollen jetzt eigentlich immer alle ein Datum in römischen Zahlen darstellen?

Ist das irgend son DING?

Nebenbei - die Römer hätten ein Datum ganz anders angegeben - ganz anderer Kalender!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiel30
28.08.2013, 12:19

tja so ist das ..... wenn mal einer anfängt wollen es alle haben :)

1

Achtung! Die Römer haben nicht den Soundsovielten des Monats gekannt. Es gab zwar September, den - wie schon der Name sagt (lateinisch septem = 7), der 7. Monat, später, als Julius Caesar und Augustus geehrt wurden (Juli. August) war es der 9, Mobat. es gab aber nicht in dem Sinne den "9." September. Die Monate hatten Tagesgruppem wie die Iden oder die Kalenden. Ein Tag lag dann direkt da oder davor oder danach und wurde dann so bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 0 gibt es nicht in der römischen Zahlschrift, aber IX.IX.XMIV könnte es heißen, bei der Jahreszahl bin ich mir aber nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IX.IX. MCMXCIV Da bin ich mir ganz sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malzahar
28.08.2013, 02:05

Wie hast du das mit der Jahreszahl geschafft? :D

0

Was möchtest Du wissen?