0,5 kg pro Woche wie?

13 Antworten

Mit deinem Gewicht brauchst du gar nicht abnehmen 3 kg siehst du u. U. gar nicht.

Wie schnell du abnimmst, kann dir hier niemand sagen., weil es auf deinen eigenen  Körper, deine Fettverbrennung. u.s.w. drauf ankommt.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Am Anfang nimmt man durch Wasserverlust oft mehr ab.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen kann man lerne, viel wichtiger ist, das du dich regelmäßig bewegst, am besten mit Sport, der dir Spaß macht.

Verzichten solltest du auf gar nichts, denn sonst kommt der Heißhunger. Schnell abnehmen macht auch keinen Sinn, weil man dann doppelt so schnell wieder zunimmt.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so wirst du kein Übergewicht bekommen und musst nie abnehmen. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper im Wachstum (wenn du noch im Wachstum bist), alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen kann man lerne, viel wichtiger ist, das du dich regelmäßig bewegst, am besten mit Sport, der dir Spaß macht.

LG Pummelweib :-)

Wie du genau ein halbes Kilogramm pro Woche abnehmen kannst, wird dir wohl kaum jemand sagen können, der menschliche Körper ist nämlich keine Maschine. Aber ich würde die wirklich ans Herz legen einfach mal Sport zu machen und nur etwas mehr auf deine Ernährung zu achten (Wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß, viel 'Grünzeug', kein Junkfood). Dadurch nimmst du viel gesünder ab und hast sogar noch mehr davon (gesundes Aussehen, pers. Vitalität, Fitness usw.). Ich konnte diese Faulheit der Menschen schon in meiner Jugend beobachten, das ist furchtbar! Das Leben wird es euch irgendwann heimzahlen, denn noch seid ihr rank und schlank, aber wenn ihr nie Sport macht/zu spät damit anfangt, dann kommt mit dem Alter die Hüfte, der Bauch usw. Aber ich verstehe schon. Es ist einfacher mal bisschen auf Essen zu verzichten, um dann nach der Diät wieder richtig reinzuhauen. Mit Sport passiert euch das nicht.

Das hängt von deinem persönlichen Energieumsatz ab. Der Energieumsatz setzt sich aus Grundumsatz und Bewegungsumsatz zusammen.

Der Grundumsatz wiederum lässt sich nicht allein aus den Angaben über Geschlecht, Alter, Größe und Gewicht berechnen. Zusätzlich hängt er davon ab, wieviel Muskelmasse man besitzt. Je mehr Muskeln man hat, umso höher ist auch der Grundumsatz bei ansonsten gleichen Parametern, weil die Muskeln selbst im Ruhezustand Energie verbrauchen.

Dein Kalorien Verbrauch musst du dir im Internet ausrechnen lassen weil wir ja gar nicht wissen wie viel du dich bewegst. Du musst grob gesagt 3500kcal pro Woche einsparen. Also googlen, Taschenrechner - ausrechnen. Die App myfitnesspal macht das auch von alleine und da kann man auch essen und sport ect. Eintragen

Hallo! Zunächst finde ich Dein Gewicht gut. 

wie viele Kalorien darf ich pro Tag zu mir nehmen?

 Dann hungerst du - und wie lange soll das gehen? Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht.

Sport ist der Weg. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Man sollte sich Zeit lassen - Nachhaltigkeit.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube. Als Einzelübungen Seilspringen und der Hampelmann. Und viele gute Workouts.

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

Und mehr. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, schöne Woche.

Was möchtest Du wissen?