0,3 Promille und in der Probezeit was würde passieren wenn ich angehalten werde?

10 Antworten

Frage lieber, was passiert, wenn du an einem Unfall beteiligt bist. Die Versicherung wird auf dich zurückgreifen. Eine Mitschuld trägst du auf jeden Fall. Das kann richtig teuer werden.

Du mußt ganz dringend dein Verantwortungsbewußtsein stärken. Wenn du jetzt schon mit Alkohol am Steuer, auch wenn es eine geringe Menge ist, beginnst, bist du noch gar nicht reif für einen Führerschein.

Außerdem bist du noch in der Probezeit. Das heißt, du hast noch nicht viel Fahrerfahrungen und möglicherweise noch keine gute Kontrolle über das Fahrzeug. In brenzligen Situationen könntest du die Kontrolle ganz und gar verlieren. Du gefährdest dich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. Warum willst du das Risiko eingehen?

Du solltest dir schon jetzt angewöhnen, dass man nicht mit Alkohol am Steuer fährt! Sei verantwortungsbewußt!

Kein Glas Alkohol kann so gut schmecken, dass man dafür jemanden im Straßenverkehr leicht oder schwer verletzten möchte! Nimm dir das bitte zu Herzen!

Wie würdest du reagieren, wenn deine Eltern, Geschwister, Oma, Opa, Freundin usw von einem alkoholisierten Fahrer angefahren und verletzt werden? Würdest du dann auch sagen: "Och, nicht so schlimm, es waren doch nur 0,3 o/oo???".

⮚   250€ Bußgeld
⮚   1 Punkt
⮚   28,50€ Gebühren

Einige Wochen nach Rechtskraft des Bußgeldbescheides folgt die Anordnung eines besonderen Aufbauseminars, die Probezeit wird um 2 Jahre verlängert.

In der Probezeit und/oder unter 21 Jahren gilt 0,0. Nach aktuellem Bußgeldkatalog wären das 250€ und 1 Punkt.

Nachtrag: Deine Probezeit wird von 2 auf 4 Jahre verlängert + Aufbauseminar

1

1,19 promille hinterm steuer

was kommt bei 1,19 promille hinterm steuer auf mich zu. bin noch in der probezeit

...zur Frage

Was passiert bei Alkoholkontrolle mit 0,35 Promille?

Hallo an alle,

ich bin in der Nacht von der Polizei angehalten worden und durfte pusten. Hatte 0,35 Promille. Es wurde kein Unfall verursacht und kein Fehler im Verhalten auf den Verkehr. Meine Frage ist, ist das ganze jetzt eine Ordnungswidrigkeit oder eine Straftat ? Die von der Polizei haben zwar nicht erwähnt dass ich eine Straftat begangen habe sondern das dass ganze jetzt an die Stadt geht und ich mit einem Bußgeld rechnen muss. Ich bin das erste mal angehalten worden und durfte pusten vorher bin ich noch nie auffällig geworden. Bin über 21 Jahre und nicht mehr in der Probezeit.

Meine Frage ist was passiert jetzt genau ? Im Internet lese ich immer nur, dass es ab 0,5 Promilie erst brenzlig wird mit Fahrverbot, Geldstrafe etc.

Vielen Dank für eure Antworten !

...zur Frage

Wieviel Promille beim Autofahren erlaubt, 0,3 oder 0,5?

Bin 21 Jahre alt und nicht mehr in der Probezeit.

Ich hab gehört "Schon 0,3 Promille, kombiniert mit Fahrfehlern, können für jedermann zum Entzug der Fahrerlaubnis führen!"

...zur Frage

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Alkoholhaltiges Medikament nehmen in der Probezeit (Führerschein)?

Hallo,
Ich muss jetzt über einen längeren Zeitraum zwischen 2-6 Monate ein Homöopathisches Medikament zu mir nehmen 3x täglich. Ich soll die Tropfen (15 Tropfen je eine Einnahme) in einem Glas Wasser auflösen und dann zu mir nehmen. Das Medikament enthält 60% Alkohol. Da ich noch in der Probezeit (Führerschein) bin und ich täglich mit dem Auto zur Arbeit fahren muss, frage ich mich ob ich das Medikament nehmen darf und ob es mich quasi betrunken macht (ich habe nämlich noch nie Alkohol getrunken) und wie es dann mit meinem Promille Wert geregelt ist wenn ich mal von der Polizei angehalten werde (Probezeit muss man ja 0 Promille haben)? Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Danke  

...zur Frage

23 Jahre, 1,6 Promille , Probezeit! Was erwartet einen da?

Hallo, habe da mal eine Frage, vielleicht weiß ja jemand eine hilfreiche Antwort :) Hab nen riiiiiesigen Fehler gemacht und bin betrunken gefahren...glücklicherweise auch gleich bei einer allgemeinen kontrolle erwischt worden ( hätte so einiges passieren können =/ ) Hatte 1,6 Promille...bin 23 jahre, aber dennoch in der Probezeit....was erwartet mich????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?