02, 16.000er leitung zu langsam?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

in deinem vertrag steht besitmmt "bis zu 16.0000 kbit/s" kommt weniger hängt das u.U. an deiner leitung... was du mal machen kannst wäre, die leitung zwischen deinem hausanschlusspunkt und der telefondose zu überprüfen. sind hier adern falsch verschaltet (nicht paarweise) dann kann das schon reichen um die leistung zu drosseln. auch alte kabel können u.U. probleme machen... hilft das alles nichts, wirst du damit wohl leben müssen...

lg, Anna

PS: ich muss mit 1000 leben, bei uns aufm dorf gibts nix schnelleres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merfyn
06.09.2014, 12:32

Ja es steht "bis zu" kann Ja aber nicht Sein das manchmal Nur das Viertel Da ist. Alles von 1-16 ist Bist zu. Hätte mir Ja Auch Eine 8000er holen können, wäre Ja fast das selbe Dann. Habe bei Telekom angerufen erkundigt das die haben etc. Habe die 50.000er Glasfaser genommen. Habe Auch direkt nachgefragt Wie viel kriege Ich "wirklich"? Sie meinen 50. Kann Sein das es mal schwankt wegen Belastung Oder sonstiges aber nicht unter 48, also bin ich mal gespannt.

0

Ich habe bei O2 VDSL und das ganze wird durch den WLAN-Router mächtig runtergeschraubt: Am LAN-Kabel 46MBit/s und im WLAN auch, wenn man 10cm neben dem Router hockt, nur 28 MBit/s. Gehe also auf jeden Fall mal über LAN ins Internet, und dein Internet erscheint dir schon um einiges schneller.

Ansonsten ist O2 nicht unbedingt der beste Anbieter: Wir haben mehrmals pro Woche (tagsüber!) Netzwerkausfälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann natürlich sein es hängen Paar Rechner dran ..... oder was auch noch in frage kommt LAN Treiber ist nicht up to date

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du bis zu oder einen mindestens 16.000er leitung? Das macht vertraglich einen Unterschied.

Ja, ist etwas langsam, jedoch hat ein solcher einmaliger Test nichts zu sagen, denn Du muesstest das regelmaessig zu unterschielichen Zeiten und zu verschiedenen Zeiten zu einem anerkannten Server machen. Denn es gibt durchaus Gruende warum ein Speedtest selbst bei korrekter Latenz falsche Erbenisse liefert.

O2 hat einige Probleme gerade als Reseller ohne echte eigene Infrastruktur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 MBit/s entsprechen 2 MB/s an Datendurchsatz.

Stellt sich also die Frage wofür steht Mbps in diesem Zusammenhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merfyn
06.09.2014, 05:10

Verstehe Ich Auch nicht so Ganz. Habe einen Test bei speedtest.Net gemacht und er zeigt an 6.12Mbps. Ich nehme an es sind megabit

0

Was möchtest Du wissen?