0.02x^4-0.82x^2+8 gegeben, soll x-Werte für y=1.7 finden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1,7=0,02*x⁴-0,82*x²+8 ergibt 0=0,02*x⁴-0,82*x²+6,3

Nullstellen bei x1=-5,546,, x2=-3,2.. x3=3,2.. x4=5,546..

Hab ich mit meinen Graphikrechner (GTR,Casio) ermittelt

Substitution z=x² eingesetzt 0=0,02*z²-0,82*z+6,3 dividiert durch 0,02

0=z²-41*z+315 Nustellenmit der p-q-Formel ermitteln (Parabel)

z1=30,759 und z2=10,24 mit z=x² ergibt x1,2=+/-Wurzel(30,759)=+/- 5,546...

x3,4=+/- Wurzel(10,24)=+/- 3,2..

f(x) = 0.02x⁴-0.82x² + 8 = 1,7
Soll das die Aufgabe sein? 

Umformen
0.02x⁴-0.82x² + 8 = 1,7     ∣-1,7
0.02x⁴-0.82x² + 6,3 = 0

Kannst du es jetzt lösen?

Kleiner Tipp: Ersetze x² durch z.

0

Was möchtest Du wissen?