0 verständis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde das aus deiner Sicht schon schade, aber du bist ja nicht seine Mutter. Er hat sich mit anderen verabredet und auch wenn es nicht wichtig ist, hat er das Recht das zu tun. Warum bist du denn als Freundin ganz oben auf der Liste? Das sehen viele Freundinnen so und ich kann es immernoch nicht nachvollziehen... und zudem hast du ja selbst keine Zeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sein gutes Recht zu seinem Kumpel zu fahren wenn er das möchte. Und du hast doch anscheinend eh keine zeit ?

Dein freund ist ja nicht da um dich glücklich zu machen. Er ist auch noch eine eigenständige Persönlichkeit. Vielleicht hat er ja mit seinem Kumpel was geplant oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du hier um Rat bittest zeigt nur,dass ihr über wichtige Fragen nicht miteinander redet.Uns gegenüber kannst du deine Gedanken,Sorgen und Nöte doch auch äußern.Warum tust du es gegenüber deinem Freund nicht.Wir können das nicht für dich klären,das musst du schon selbst tun. 
Kein Streitgespräch provozieren sonden ruhig und sachlich deine Wünsche äußern und dann auch ruhig seine Argumente anhören. 
In den meisten Fällen findet man dann auch einen Kompromis mit dem beide leben können. 
Viel Glück.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaub aber nicht gleich das er das mit absicht tut. eventuel hat er es einfach nur nicht bedacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm genau das, was du uns gerade geschrieben hast... mehr kann ich dir da jetzt auch nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?