0 Fehltage im Zeugnis (Abitur)?

4 Antworten

Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es dir darum, dass deine 0 Fehlstunden nicht nur oben am Rand stehen, sondern auch unter weiteren Kommentaren erwähnt wird.

Das finde ich überflüssig, der Arbeitsgeber oder wer auch immer sieht, dass du 0 Fehlstunden hast - es wäre auch kein Problem, wenn du 10 Fehlstunden hast, man darf auch ruhig mal krank sein. Zu verlangen, die Angabe als Kommentar zu ergänzen finde ich unnötig - wenn es dir so wichtig ist, diskutiere mit ihm und überrede ihn es reinzuschreiben.

Er hat keine Verpflichtung dazu.

Ich hoffe ich konnte dir meine Meinung nicht zu abwertend vermitteln :>, 123EinsZweiDrei

Ich besuche momentan die 12te Klasse Fachoberschule Technik, wie sieht es dort mit den Fehltagen(Zeiten) auf dem zeugnis aus, in der 11 Klasse hatten wir noch welche auf dem Zeugniss

Im Abschlusszeugnis stehen keine Fehlzeiten - auch nicht im positiven Sinn.
 

Ich denke wenn der Lehrer es bei niemandem reinschreibt wie viele Fehltage man hat, soll er es auch machen wenn man keine Fehltage hat.

Ich will das die es reinschreibt, aber die sagt es geht nicht, weil es keine Vorlage für Fehltage gibt. Ich meine im Zeugnis (Bemerkung) steht meistens nichts, also nur punkte.

0
@GermanAnon

"die" muss sich auch an Vorschriften halten.
Du kannst deine "0 Fehlstunden" ja trotzdem bei einem etwaigen späteren Vorstellungsgespräch erwähnen.

0

Was möchtest Du wissen?