0 Diät danach essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach einer Nulldiät musst du über mehrere Tage deinen Körper wieder an feste Nahrung gewöhnen, ansonsten wirst du ernste Probleme bekommen bis hin zur Einlieferung ins Krankenhaus. Dein Magen kann "normale Mengen" von Lebensmitteln nicht verarbeiten: du wirst dich übergeben und dein Kreislauf kann ganz schnell zusammenbrechen!

Also ist dein Plan nicht besonders clever! Höre 4 Tage vor der Hochzeit mit der Nulldiät auf, esse zuerst kleine Mengen gekochtes Obst/Gemüse, damit deine Verdauung wieder in die Gänge kommt. Ab dem 3. Tag dann auch leichtverdauliches Eiweiß (Fisch)

Dann hast du eine reelle Chance, die Hochzeit gut zu überstehen und ein wenig vom Buffet naschen zu können!

Viel Spaß dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

eine 0 Diät hört sich nicht gut an. Das ist absolut nicht gesund, dein Körper braucht Nahrung - das kannst du durch Flüssigkeit nicht ersetzen.

Wenn du wieder anfängst zu essen - und das solltest du dringend - fange am besten mit leichter Nahrung an, wie zum Beispiel Zwieback, Suppen oder ähnlichem. Dein Körper wird sich nun zunächst einmal wieder an richtige Nahrung gewöhnen müssen.

Ich würde dir allerdings raten, die 0 Diät abzubrechen oder zumindest nicht zu wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.....du wirst extreme Bauchschmerzen bekommen.

Dass eine sog Nulldiät nicht gesund ist, weist du sicher ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?