-Zum Arzt gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bitte geh auf schnellstem Weg zum Arzt und zwar in die Notaufnahme eines Krankenhauses! Solltest du eine Uni-Klinik in der Nähe haben, geh bitte dort hin! Die eingeschlafene Hand in Kombination mit den Schmerzen ist Alarmstufe rot für einen Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule. Je länger du jetzt noch wartest, desto größer ist die "Chance" auf irreparable Nervenschäden! Da können die - sicher nett gemeinten - Ratschläge wie Magnesium, Chiropraktiker, Nackenkissen, etc. im Moment nur schlimme Schäden anrichten. Nach zwei OPs in der HWS weiß ich, wovon ich rede!

Selbst wenn meine Befürchtungen zutreffen sollten, musst du keine Angst haben. Gute Neurochirurgen arbeiten, so es die Diagnose zulässt, bereits minimal invasiv. Außerdem gibt es inzwischen wunderbare Bandscheiben-Ersatzteile, die den natürlichen schon sehr nachempfunden werden. Die größte Gefahr besteht in längerem Zuwarten, denn damit könntest du dir wirklich großen Schaden zufügen. Du hast ohnedies schon viel zu lange gewartet!

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und gute Besserung! Ab ins Krankenhaus mit dir!

Liebe Grüße

Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
24.04.2016, 09:44

Vielen Dank für das Sternchen und alles Gute!

0

Ja, lass ein röntgenbild vom nacken machen um zu sehen ob die wirbel richtig sitzen und nicht ein wenig verdreht oder verschoben sind. Evtl ein CT davon.

Wenn etwas ist, dann gehe damit am besten zum chiropraktiker.

Taube hand und nackenschmerzen können miteinander zusammenhängen müssen aber nicht. 

Hol dir ein nackenkissen. 

Nimm magnesium ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hermeshimself
22.04.2016, 06:15

Was bewirkt denn das Magnesium?

0

Wenn Du es schon solange hast, solltest Du zu einem Orthopäden gehen. Damit er sich das mal ansehen kann und dementsprechend auch behandelt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja besser, geh dich Kontrollieren aus einer kleinen Sache kann immer etwas großes werden, ich will keine Angst machen um gottes willen, ich hoffe es ist nichts schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?