Yokebe?

2 Antworten

Hai... ich bin auch dabei also mit yokebe also mir schmeckt es ehrlich gesagt nicht ich misch es immer mit ein TL Honig dann schmeckt es nicht sooo schlimm aber besser als ohne nichts...ich mach das jetzt seit heute ehrlich gesagt...:) aber ich hatte es schon vor letzten freitag anzufangen doch ich konnte es nicht durchhalten aber seit heute halt gehts einigermaßen....und Tag für Tag wirds immer leichter und man kann auch natürlich zwischen den shakes was essen aber halt nur Gemüse oder Gemüsebrühe und was zwar nicht so toll ist das eine Packung Yokebe nach 4-6 Tagen schon leer ist-.-aber mit dem erfolg in der ersten woche steht wie ich im Internet gelesen habe das man bis 8 kg verliert was ich zwar irgendwie nicht glaube aber natürlich hoffe .....ich könnte dir ja wenn meine woche vorbei ist schreiben wie mein ergebnis so ist.....

Ja ist sowas wie Almased, schmeckt aber ein bisschen besser. Also Diät in der Schwangerschaft geht aber eh nicht :D

Yokebe Diät Pulver und Mahlzeiten?

Hallo,

ich wollte demnächst mit der Yokebe Diät anfangen und hätte ein paar Fragen.

1. Kann man Yokebe Laktosefrei und Classic abwechselnd trinken? z.B. Morgens lac frei, mittags classic, abends lac. frei?

und

  1. Kann man auch nur spät morgens und spät mittags einen Shake trinken und abends einfach eine Suppe dann essen? Oder hat es nicht so viel Effekt wie wenn man 3 mal tägl. einen Trinkt?

Schöne Grüße und Danke für eure Antworten

...zur Frage

Yokebe? ich finds nicht so lecker

Ich hab ein problem ich kann die shakes nicht trinken ich finde sie nicht so lecker.. nehme dazu tabletten mit vitaminen &co .. habe heute zum frühstück ein yokebe shake getrunken zum mittag 1 halben shake mit einem apfel weil ich das es nicht mehr austrinken wollte:( und zum abend will ich mir ein shake mit erdbeerpulver machen geht das oder kakao?

darf man während der diät kaugummi kauen?

...zur Frage

Abnehmen mit Yokebe

Guten Abend an Alle!

Wie anhand des Titels schon zu erkennen ist, habe ich eine Frage zu Yokebe. Heute ist der erste Tag, den ich Yokebe ausprobiere. In der Packungsbeilage heisst es, man soll eine Woche lang alle drei Mahlzeiten durch einen Yokebe-Shake (je 300ckal) ersetzen. Daran habe ich mich gehalten, allerdings steht nichts von den Zwischenmahlzeiten in der Packungsbeilage. Wisst ihr, ob der Apfel oder der Jogurt zwischendrin trotzdem "erlaubt" ist?

Ist ein Effekt auch gegeben, wenn man die erste Woche ausfällen lässt und direkt zur zweiten Stufe (Morgens und Abends einen Shake und Mittags eine Mahlzeit) übergeht? - Ich glaube nämlich nicht, dass ich es eine Woche lang komplett ohne was zu Kauen aushalte.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Yokebe aus? Hattet ihr Erfolg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?