Windows 10 Grafische Fehler im Menü und der Benutzeroberfläche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Ursache kenne ich leider auch noch nicht.
Versuche mal eine Systemwiederherstellung, auf einen Zeitpunkt bevor der Fehler auftrat. Hierzu führe den Befehlr rstrui aus. Persönliche Daten werden dabei nicht verändert.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timesc
18.05.2016, 12:32

Die mögliche Lösung siehe unten. Danke für deinen Rat

0
Kommentar von timesc
18.05.2016, 16:45

Das war wohl doch nicht des Rätsels Lösung. Nach einem erneuten Neustart tritt der Fehler erneut auf.

0

Hallo,

wenn du schon sagst, dass es mit dem Speicher knapp wird und die SSD alt ist, kann es auch sein, dass die Platte oder der Arbeitsspeicher einen Defekt haben.

Wie schaut es mit den Grafiktreibern aus? Würde ggfls. den neuesten Grafiktreiber herunterladen und dann den alten deinstallieren. Nach einem Neustart installierst du den neuen heruntergeladenen Grafiktreiber.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke den Urpsrung des Rätsels gefunden zu haben.

Ich benutze eine SSD (schon ewig alt und daher nur 64GB). Entsprechend schnell ist der Speicherplatz der Systemfestplatte voll. Es waren noch 2 GB frei als der Fehler auftrat. Nun habe ich einige unnötige Programme und Dateien gelöscht, neugestartet und siehe da: Es funktioniert.

Hatte im Hinterkopf dass SSD's hier Schwierigkeiten haben, aber dass sich diese so äußern war mir neu. Wieder was gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach einem erneuten Neustart tritt der Fehler leider erneut auf. Hat jemand eine Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Culles
18.05.2016, 18:18

Hallo,

hast du denn eine Systemwiederherstellung schon versucht?

LG Culles

0

Was möchtest Du wissen?