-wieviel überstunden kann der arbeitgeber verlangen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe 3000 brutto gehabt und nur 1900 netto rausgehabt 1100 steuer

Nein, nicht nur Steuern.

wenn du z.B. doppelte Stundenanzahl hast dann sind auch die Sozialabgaben doppelt.

Aber ab einem bestimmten Einkommen, hat man auch einen höheren Steuersatz.

Ich hatte das Problem im April als ich den Arbeitgeber wechselte und mir man Urlaub und 150 Überstunden ausbezahlte, da blieb nicht viel übrig.


Vorher hatte ich 50-90 € Steuern, da dann fast 500 €.

Wieviel von diesem Brutto sind Nachtzuschläge?

Was möchtest Du wissen?