Wie wehrt man sich gegen eine Anzeige mit unwahrem Inhalt (Mobbingversuch). Kann man ebenfalls wegen Verleumdung die Person anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn das so stimmt wie du es schilderst, dann hört sich da der Spaß aus. Sofort eine Gegenanzeige machen! Welche rechtlichen Möglichkeiten du hast kannst du sicher bei der Polizei erfragen und wenn du dir sicher bist, dass du im Recht bist und Beweise hast, dann würde ich mir einen Anwalt nehmen, der diesen Leuten mal so richtig einen Schuß vor den Bug gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wie alt du bist, nimm dir nen Antwalt bzw. bitte deine Eltern darum der wird dich da schon rausholen, wenn du unschuldig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also soweit ich weiß kannst du ihn bzw sie oder die Leute deswegen zurück anklagen wenn sie das rein aus Spaß am Mobben machen unso...

PS: finde solche Mobbing versuche voll assi mal ganz ehrlich warum machen Menschen nur sowas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?