4 Antworten

Das siehst du falsch: wenn du genau schaust wurde die breite des Pullis kaschiert so das die Ärmelansätze scheinen als wären sie waagerecht vorhanden. Das Strickmusterbild ergibt aber, unten am Saum zu erkennen das die gesamte Breite des Pullis nach hinten gefaltet ist so das nur ein kleiner Teil der Breite zu sehen ist und - wohl zur Darstellung der Applikation nur - die Schultern im Grunde nur herabhängen.

ich glaube da gibt es keinen richtigen oberbegriff, das ist einfach "zufällig" bei manchen pullis so :)

Was möchtest Du wissen?