-Wie heißt der arzt der einen gesundheits-/leistungstest macht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hausarzt oder Sportmediziner.

Wunschleistungen sind selbst zu zahlen, nicht von der Krankenkasse.

Ist ein Sportarzt, in der Regel wird eine Leistungsdiagnostik gemacht.

z. B. WHO-Stufentest auf dem Fahrradergometer.

Beginnt bei 100 W und geht dann in Stufen von 25 W nach oben.

Jede Stufe für 2 Minuten, bis Du nicht mehr kannst oder der Puls und/oder Blutdruck einen Schwellwert erreicht.

Musst allerdings löhnen.

Günter



Hausarzt oder Sportmediziner führen Belastungs EKG durch.

Das bezahlt keine Kasse.

Das kann sogar der Kinderarzt machen, oder eben ein Hausarzt, Sportarzt, Orthopäde.

Das kann jeder Allgemeinmediziner machen, also dein Hausarzt.

Der Hausarzt macht das auch.

Was möchtest Du wissen?