-wie, bekomm ich mehr abos auf yt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst dir mehrere Sachen klar machen: Heutzutage auf Youtube bekannt zu werden, ist sehr schwer und nur noch selten der Fall. Also hab Spaß an den Videos und schlag dir das mit dem bekannt werden erstmal aus dem Kopf. Das nächste Problem ist, dass Minecraft mit das ausgelutschteste Spiel ist, da es echt jeder lets played. Somit sinkt die Chance auf Bekanntheit drastisch und ich würde mir auch keine all zu großen Hoffnungen machen. Es gibt millionenfache Ausführungen von Lets Play Kanälen und auch Millionen Minecraft LPer. Der Großteil wird von den bekannten Kanälen gedeckt und die kleineren haben kaum eine Chance. Das ist aber auch logisch, weil das eines der leichtesten Themen ist, die man wählen kann. Spielen, evtl. kurz schneiden, hochladen. Einfacher kann man es sich nicht machen, da steckt ja kaum Arbeit hinter. Deshalb wählen auch immer mehr Leute Gaming als Thema, weil es halt so einfach und arbeitsunintesiv umgesetzt werden kann. Je mehr Kanäle es von einem Thema gibt, desto kleiner ist die Chance, aus der Masse heraus zu stechen. Das letzte Problem ist, dass du noch seeehr neu bist. Manche brauchen Jahre und hunderte Videos um vielleicht ein paar hundert Abos zu kriegen und manche schaffen es auch nie. Wenn du so ungeduldig bist und nur auf Erfolg aus bist, dann solltest du dir überlegen, deine Einstellung zu ändern oder mit Youtube aufzuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst einfach nur viel geduld!
Ich mache seit fast einem Jahr Videos (insg. über 140) und habe auch "nur" 200 Abonnenten.
Du wirst dich mit der Zeit extrem verbessern und die Videos, die du jetzt gut findest, wirst du dann schlecht finden.
Aber wenn du keine richtige Motivation für YouTube hast, wirst du auch nicht weiterkommen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BagiCam
20.11.2016, 23:28

habe jetzt 200 abos mehr, danke

0

Mit den Zielen Erfolg und Bekanntheit sollte man nicht mit Youtube anfangen, eben weil man sehr schnell enttäuscht ist und die Motivation verliert. Youtube sollte man aus Spaß machen. Die Chance sehr groß zu werden sehe ich auf Youtube absolut nicht mehr, weil es einfach zigtausend Youtuber gibt. Gerade Lets Player gibt es doch drölfzig Millionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
19.11.2016, 16:49

Stimme dir absolut und hundertprozentig zu

0
Kommentar von Sparkobbable
19.11.2016, 16:49

Genau meine Meinung

0

Die Intentionen eines YouTubers sollten nicht sein, erfolgreich zu werden und viel Geld zu bekommen sondern Spaß an der Sache zu haben. Ansonsten kannst du das gleich vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst erstens professionalität. D.h. Guter ingame sound + gutes Mikrofon (kein headset mic.) dazu brauchst du interessante themen, gute unterhaltung usw. Gronkh wurde auch nicht von heute auf morgen berühmt also wäre etwas geduld angebracht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?