" Wenn ich unter mir bin..." - kann man das so sagen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man sagt nicht: unter mir...  Ein Buch kann unter mir liegen, oder mein Liebhaber ;-)  aber ich nicht selbst.

Was du meinst: "ich bin mit mir alleine."

Warum das so ist? Keinen Dunst. Das musst du Sprachforscher fragen. Aber es ist so.

Man würde eher sagen: "Wenn ich allein(e) (für mich) bin"

Ich hätte folgendes zu bieten:

Für mich selbst ist es zwar unwichtig, was andere sagen, dennoch würde mich eine Einschätzung der gf-Community dazu interessieren.

LG Willibergi

"unter sich sein" sagt man nur, wenn es mehrere Personen sind.

Du kannst nicht mit Dir allein "unter Dir" sein.

Bißchen neben der Spur kannst du sein.

"unter .. sein" setzt den Plural voraus. Eine Person ist aber kein Plural sondern Singular.

Das stimmt natürlich. Allerdings schlüpft man im Alltag in viele unterschiedliche Rollen. Beispielsweise im Beruf etc. Wenn ich nun all diese Rollen vereine und damit in einen Zustand der Verschmelzung eintrete, bin ich unter mir, oder nicht?

0

Das geht nunmal nur beim Plural

wenn ich mit mir alleine bin

Was möchtest Du wissen?