-wem gehört deutschland?

9 Antworten

Die Straßen vor deiner Tür, der Kindergarten, das Rathaus, das Bürgerhaus, das Jugendhaus, der Bauhof, der Friedhof, die Parkanlagen usw. der Gemeinde oder der Stadt.

Die Landesstraßen (mit "L" gekennzeichnet - z. B. L3720) dem jeweiligen Bundesland, die Bundesautobahnen dem Bund (z. B. A3, A5 usw.)

Die Wohnung/das Haus in dem du wohnst, entweder dir, deinen Eltern oder dem Vermieter (kann auch eine Wohnungsbaugesellschaft sein).

Die Firmen der jeweiligen Firma. Die Gebäude können der Firma gehören, soweit sie nicht nur angemietet sind.

Die Wälder gehören der jeweiligen Kommune.

Alle Immobilien und Grundstücke denen, die im Grundbuch auch als Eigentümer eingetragen sind.

So mal ganz grob und einfach erklärt.

Politisch gesehen, der jeweiligen Regierung.Rechtlich gesehen , gibt es viele Besitzer : der Staat, die  Bundesländer,Bezirke, Stadt, Gemeinde,Firmen, Kirchen, Vereine, Genossenschaften,Stiftungen,Privatleute u.a.


Was möchtest Du wissen?