-Welche Sportart soll ich nehmen?-

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde beides einfach malausprobieren!!

Ich persönlich spiele Volelyball, für mein leben gern. Aber ich finde auch tennsi sehr cool, obwohl ich es noch nie gespielt habe.

Als ich die Überschrift gelesen habe, war ich mir sicher, ich würde ganz klar Volleyball hinschreiben, weil ich einfach weiß, wie cool der Sport ist und dass man da ganz schnell sehr gut werden kann und es einfach riesen Spaß macht.

Aber jetzt musste ich überkegen, weil tennis ist auch echt cool.

Bist du denn teamfähig? wenn nicht, brauchst du gar nicht erst zum Volleyball zu gehen. Da muss man schon manchmal was opfern, damit es der gesamten mannschaft besser geht. Ich zum Beispielt hätte sehr gerne angegriffen, aber meine Trainerin hat gesagt, ich konnte gut stellen. Und da die anderen beiden Stellen nicht so gut und nicht so hoch stellen, hab ich gesagt ich stelle, weil die Mannschaft eben einen guten Steller bracht (ohne angeben zu wollen).

meine freundin hat mir damals gesagt, ich solle das machen, was ich machen will, das ist freizeit, ich kann machen was ich will.

Dartan sieht man dass sie nicht teamfähig ist. sie ist viel zu egoistisch und selbstsüchtig, jemals in einer mannschaft volleyball zu spielen, auch wenn sie es damals gemacht hat, aber dann ist ja klar, warum sie aufgehört hat.

Du musst eben dein eigenes Wohl mal am Rande lassen, damit es im großen und ganzen besser sit. das macht dann auch viel mehr spaß.

wenn du schon in der schule mit gruppenarbeiten nicht klarkommst oder zuhause irgendwas nicht im team machen kannst, dann solltest dus wohl eher mit tennis versuchen.

natürlich steht es dir trotzdem frei, dann doch noch zu volleyball zu wechseln oder von volleyball zu tennis.

Ich würde an deiner stelle einfach mal beides ausprobieren!!

oder (was auch häufig hilft, wenn man sich zwischen zwei dingen nicht entscheiden kann): Beides!!!

man kann sich zwischen zwei pullis nicht entscheiden... hm... egal nehm ich neben beide!!

wenn beides zu verschiedenen zweiten ist und du dann nicht tag und nacht verplant bist: was hindert dich daran, einfach beidesn zu machen?? :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!! :)

Probier es einfach aus und mach doch ein probetraining mit bei dem verein deiner wahl und wenn es dir nicht gefällt dann suchst du halt weiter :)

Eher Volleyball wegen des zuvor gespielten Handballs.

Nimm (Thai) Kickboxen oder halt Boxen,Fußball,Hockey ? :D (Y)

Wenn ich mich zwischen Tennis und Volleyball entscheiden müsste dann würde ich Tennis nehmen.

LG Viel Glück :)

Woher sollen wir wissen was dir am besten gefällt. Zumal wir dich nicht einmal kennen um dies abschätzen zu können. Tue was dir Spaß macht, wenn es das nicht mehr macht wechsel. :D

war ja auch her eine Frage was ihr nehmen würdet an meiner Stelle

0

Wenn dir Tennis Spaß macht, mach es doch einfach. :) Vlt. auch Zumba, Tanzen oder Schwimmen? :)

Was möchtest Du wissen?