-was kostet denn ein auto?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!

  • Die Anschaffungskosten sind nicht so wirklich die Herausforderung, besonders bei einem ev. gebrauchten Fahrzeug.
  • Was wesentlich mehr wiegt sind die monatlichen Fixkosten und die Betriebskosten fürs Auto..

Da taucht nämlich dann die Frage auf: Wer trägt diese Kosten? Eine Abiturientin kann das nicht stemmen! 
Und da wird´s dann eng! Besonders, wenn das Auto zB auf Kredit gekauft wurde.

  • Ich würde empfehlen, vorher einmal die 'Autogrösse' (Hubraum, Leistung, Benziner oder Diesel, Sitzplätze, Türen, ...) abzustecken und dann die Unterhaltskosten für das gewählte Auto einholen auf Grund der angenommenen Tageskilometerzahl, die gefahren wird (oder Jahresfahrleistung).

Der Autopreis ist da sekundär, denn kann ich bestimmen bei Gebrauchtfahrzeugen.

  • Wo kaufe ich das Fahrzeug? 
    Freier Händler? Markenhändler mit Garantie? Freundeskreis?

Abzuwägen ist auch ein eventueller Reparaturstau gegenüber der Kostenersparnis. Soll heissen, je preiswerter ich kaufe, desto eher muss ich mit zusätzlichen Reparaturen rechnen. Und dies sollte man/frau sich vorher gut überlegen.

  • Kann ich preiswert reparieren (lassen) oder muss ich jedesmal in eine (Marken)Werkstatt?

LG Bernd

Ich würde mit ca. 2000 euro für ein auto im guten zustand rechnen aber bloß keinen vw, bmw, audi, mercedes kaufen die sind überteuert und teuer in der versicherung weil viele autos, viele unfälle und dadurch hohe einstufung. Und kein auto über 180000 km da kaufst du dir nur ärger wenn man sich nicht mit autos auskennt.

Ab 1500, 2000E bekommt Autos,  die bis zum nächsten TÜV fahren.  

Dazu Anmeldung,  Steuer u Versicherung,  Betrieb, Benzin.  Rechne da msl mit 150 - 200 im Monat. 

Das hängt davon ab welches ihr ihr kaufen möchtet. Es gibt alte autos die man schon von 800€ aufwerts bekommt, die teureren sind dann dementsprechend etwas neuer

Was ich noch ergänzen möchte: Was viele immer vergessen ist der Wertverlust eines Autos. Den Wertverlust musst du schätzen, herunterbrechen und deinen Monatsausgaben zurechnen. Macht man sich das bewusst, wird einem schnell klar, dass man sich unter Umständen gar nicht so ein großes Auto leisten kann. 

Du bekommst ein Auto schon für 500€. Du kannst aber auch zig Millionen ausgeben

zu faul auf mobile.de zu gehen? bist du erst 8 und hast kein plan von autos oder was?

ein auto bekommst du zwischen 100 und 1 mio. beantwortet des deine frage?

von paar hundert Euro bis mehreren 100.000€...

Dümmster Fragesteller des Tages.

Was möchtest Du wissen?