: Was ist der Mensch?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey...

bei meinem Philo-Kurs kam es gut an, die Unterschiede zwischen Mensch und Tier ( speziell dem Menschenaffen) in den Vordergrund zu rücken:

wieso bezeichnet der mensch sich selbst als Krone der schöpfung und wieso nutzt er das leben unschuldiger tiere für seine eigenen zwecke aus( siehe tierversuche, fleischkonsum, etc. ,...) ?

Ich denke, der mensch ist zum einen das einzige lebewesen, dass etwas mit den bloßen händen erschaffen kann. Im gegensatz zu der hand des affen, ist unsere so konztruiert, dass wir werkzeuge bauen können. außerdem hat der mensch sich im gegensatz zu den meisten tierarten ohne die hilfe einer anderen rasse weiter entwickelt und es vollbracht, sogar tiere umzuzüchten.

auch die frage nach dem bewusstsein, solltest du dir stellen, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass tiere ein weniger ausgeprägtes bewusstsein haben, als wir menschen und wie oben bereits erwähnt unsere emotionen und gefühle deutlich ausgeprägter sind.

Ich frage mich oft : weshalb ist der mensch das einzige wesen auf diesem planeten, das wirklich brutal ist ? menschen töten andere lebewesen qualvoll ( schlachten, hai-finning, angeln) und sind mittlerweile soweit, dass sie damit ihr geld verdienen. außerdem zerstört der mensch sein natürliches umfeld und "benötigt" luxus und komfort

    Der mensch überlebt nicht nur, er erscgafft und kreiert neues und er lässt sich sowohl von seiner vernunft, als auch von seiner liebe oder seinem hass zu anderen leiten...

hoffe, du kannst etwas damit anfangen :)

du hast dir soviel mühe gegeben, deshalb mache ich deine zur hilfreichsten :)

0

"Mensch sein heißt Verantwortung fühlen, sich schämen beim Anblick einer Not, auch wenn man offenbar keine Mitschuld an ihr hat, stolz sein über den Erfolg der Kameraden, seinen Stein beitragen im Bewußtsein, mitzuwirken am Bau der Welt."

Antoine de Saint Exupery

Der Mensch ist in erster Linie Büromaschine und Fahrzeug seines Geldes, um das mal zusammenzufassen.

"Das betende Tier", oder, wie der Dogen so weise formulierte: "Dieses, unser Leben, wem soll ich es vergleichen? Gleicht es nicht dem Spiegelbild des Mondes, glitzernd im Tautropfen auf dem Schnabel einer wilden Ente?"

Frage zum Zeichen oder Malen?

Kann man mit viel Übung genau so gut im Zeichnen werden wie ein Mensch der von vornherein Talent hat?

...zur Frage

Zwiebelzelle zeichnen?

Ich habe dieses Bild im Internet gefunden und wollte fragen, ob da nicht die Zellverbindungen (Tüpfel) fehlen. http://mikroskopieren.wikidot.com/mpauly-zeichnen

...zur Frage

Java: Vieleck zeichnen mit drawPolygon()?

Wie genau muss ich dafür die Punkte angeben?

Ich möchte ein Viereck zeichnen mit den Punkten x1, y1,x2, y2...

Wie muss ich die Punkte dann übergeben?

...zur Frage

Striche (o.Pfeile) in Word zeichnen

Ich will längere Striche o. Pfeile in Word einfügen, also wie bei einer Mindmap. Ich will sie aber individuell auf die Größe die ich brauche abstimmen. Kann mir jemand sagen wie ich das machen kann ?

...zur Frage

Kann man Zeichnen einfach Lernen?

Ich wurde gerne anfangen zu Zeichnen so richtig mit equipment so mit nem Grafiktablett usw. Das Problem ist ich kann nicht zeichnen, aber es macht mir so spaß. Ich wollte nicht direkt mit nem Grafiktablett anfangen sondern erstmal in nem Block viel zeichnen um Besser zu werden denn ich bin echt schlecht. Also wollte ich fragen ob ich das überhaupt lernen kann also ne Zeit lang auf nem Block und dann auf ne Grafiktablett. Habt ihr auch irgendiwe Tipps oder so?

...zur Frage

Glaubt ihr, dass die Zukunft der Mensch unter totale Überwachung stehen wird?

Bei der Geschwindigkeit der tochnologische Entwicklung von heute, glaubt ihr dass der Mensch noch Privatsphäre haben wird? Oder werden wir freiwillig unsere Privatsphäre abgeben, weil wir dafür Spaß haben können bzw Sicherheit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?