-Verkaufsprovision bei Ebay?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über Kosten die entstehen, informiere ich mich bei meinem Vertragspartner für das geplante Geschäft. In Deinem aktuellen Fall, die Firma ebay:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Als privater Verkäufer können Sie bis zu 20 Angebote pro Monat ohne Angebotsgebühr bei eBay.de einstellen. Ab dem 21. Angebot fällt eine nicht erstattungsfähige Angebotsgebühr von 0,50 Euro an.


Wenn Sie Ihren Artikel erfolgreich bei eBay verkaufen, stellen wir Ihnen eine Verkaufsprovision von 10 % in Rechnung - maximal berechnen wir Ihnen 199,00 Euro.

Die Verkaufsprovision berechnet sich nach dem Verkaufspreis zzgl. Verpackungs- und Versandkosten.


Mit Zusatzoptionen können Sie die Sichtbarkeit Ihrer Angebote in den Suchergebnissen erhöhen. Gebühren für Zusatzoptionen fallen nur an, wenn Sie diese auswählen.

Für Dein Angebot gilt: alle Schäden, die das Gerät eventuell hat, müssen ehrlich angegeben werden, anderenfalls der Käufer Dich für verschwiegene Probleme in Regress nehmen kann. Hat sich Dein Passwort-Problem inzwischen geklärt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ichliebesie2012 08.03.2016, 12:38

Ja hat geklappt. Hab bei Apple angerufen

0

Hallo

10% des Verkaufspreises. 

°LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Glyphodon 08.03.2016, 09:54

Da bist du nicht auf dem Laufenden.

10% des Gesamtbetrags den der Käufer zu bezahlen hat.

2

Was möchtest Du wissen?