URTEİL Provozierte unfall kann vollkasko ausbezahlete geld zürück fordern!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt Verjährungsfristen, in diesem Fall vermutlich drei Jahre. Die sind aber noch nicht vorüber. Du solltest dich an einen Rechtsanwalt wenden, ich vermute, dass du alleine es nicht schaffst, gegen die Versicherung anzukommen. Denn die hat mit Sicherheit einen Rechtsanwalt an ihrer Seite. Hier eine Seite für die Verjährungsangelegenheiten: http://www.channelpartner.de/a/wann-verjaehren-schulden,287595

Was möchtest Du wissen?