Unterschied von Laminat und Laminyl

1 Antwort

ein Unterschied besteht darin, das Laminat lose (schwimmend) verlegt wird. Laminyl muss fest mit dem Untergrund verbunden werden. Während Laminat für fast alle Untergründe geeignet ist, muss der Untergrund für Laminyl eben und fest sein. Laminyl ist selbstklebend und nur etwa 2 mm stark. Laminat gibt es in Stärken von ca 6 - 8 mm

Fliesen raus Laminat rein

Ich möchte in einem Raum den Fliesenboden rausmachen und Laminat verlegen.

Wie, mit welchen Geräten, ... bekomme ich die Fliesen und Ihren Kleber möglichst sauber raus - so sauber, dass ich ohne Probleme das Laminat verlegen kann?

...zur Frage

Kann bei einer Fußbodenheizung Laminat verlegen?

Kann man bei einer bestehenden Fußbodenheizung Laminat verlegen? Was muss man beachten damit die Heizung noch gut funktioniert und nichts verkokelt?

...zur Frage

Wieviel Verschnitt muss ich beim Kauf von Laminat einplanen?

Hat jemand eine Ahnung, wieviel Verschnitt man beim Kauf von Laminat einplanen muss? Wenn ich zum Beispiel achtzig Quadratmeter Boden hab, wieviel Quadratmeter Laminat sollte ich kaufen?

...zur Frage

Teppich unter Laminat soll schlecht bzw laut sein?

ich will laminat in der wohnung verlegen. stimmt es wirklich, wenn man seinen alten teppich unter dem laminat lässt, ist das schlecht für die unteren mieter. Weill es bei Schritten und anderen Bewegungen ziemlich laut und hellhöriger wird....

...zur Frage

mit spülmittel boden putzen?

Habe Laminat und Paketböden. Kann es zu irgendwelchen SChäden oder Flecken kommen, wenn ich jetzt mit heißem Wasser und Spülmittel den Boden wische?

...zur Frage

Laminat auf Steinboden?

Hallo.Ich würde gerne in einem Zimmer Laminat bzw einen Holzboden verlegen.Momentan ist im Zimmer Teppichboden verlegt,darunter befindet sich ein Steinboden.Ist es möglich,den Teppichboden zu entfernen und daraufhin Laminat zu verlegen oder funktioniert das dann mit der Fußbodenheizung nicht mehr??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?