>> Trauerpredigt << Was muss der Pfarrer alles für seine Predigt über die Verstorbene wissen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerade, wenn der Pfarrer Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hat, wird es für ihn hilfreich sein, wenn du ihm einen Lebenslauf vorformulierst.

Mein Vorschlag (bitte ausformulieren):

• Geburtsdatum und -ort

• schulische Ausbildung, Konfirmation / Firmung

• berufliche Ausbildung

• aufgewachsen wo? mit wem?

• Partner kennengelernt wo? wann geheiratet?

• Kinder?

• beruflicher Werdegang

• Hobbys, Vereine, politische Parteien, kirchliches Engagement (da könnte es auch noch Nachrufe bei der Trauerfeier geben)

• Vorlieben, Charakter, Wahlspruch etc. - Verhältnis zu Enkeln, Nachbarn, Freundeskreis

• Krankheiten, Schwierigkeiten, Krankenhausaufenthalte, was führte zum Tod?

Mein Tipp: nichts erfinden, nicht lügen, Schwieriges ansprechen und darum bitten, es in der Trauerrede nicht zu erwähnen. Nicht vergessen: der Pfarrer unterliegt dem Seelsorgegeheimnis. Im Zweifelsfall daran erinnern!

Vielen Lieben Dank! Top mit Sternchen! :)

0

Das wird dich der Pfarrer schon fragen, da musst du dich nicht drauf vorbereiten,

Das ist ja der springende punkt...ich sprach am telefon mit ihm und er sagte ich sollte diese art lebenslauf mitbringen damit er gut arbeiten kann. Da sein Deutsch nicht das aller beste ist will ich mich drauf vorbereiten. Es ist schwer genug diese Dinge nieder zu schreiben geschweige noch zu erzählen und hundert mal zu erklären was gemeint ist wenn der Pfarrer mich nicht richtig versteht.

0
@lizenzleiter

Ach je, ein "auswärtiger"... Ja, das ist etwas schwer... Der bei der Taufe meiner jüngsten Großnichte (ist eigentlich noch weiter weg) war auch ein Auswärtiger...war auch etwas schwerer

Ich weiß von "meinem", das er die richtigen Fragen stellen kann..

0

Hallo,

ja also Sachen die den Verstorbenen ausgezeichnet haben, solltest du wissen.

LG

...vielen lieben dank für deine blitzschnelle antwort! Was noch?...ich mein gut okke ich denke viel sollte es auch nicht sein das wichtigste halt. Aber gehören auch dinge rein die sie gern tat oder gern hatte? Mit dem pfarrer hatte ich schon gesprochen am telefon...nur der kann nur gebrochen deutsch und sagte das ich eine art lebenslauf mitbringen solle.

0

Wie oft waren Zeugen Jehovas bei euch?

Ich höre immer das Zeugen Jehovas vor Hastüren kommen und Predigen. Ich hatte diese Bekanntschaft noch nicht und wollte wissen, wie oft sie bei euch waren. Auch in welcher Bundesland ihr lebt... 2. Sind sie wirklich nervig wie alle sagen?

...zur Frage

Einstellungstest im Bereich Mathe, Physik, Chemie und Technik

Hallo und guten Abend liebe Community, gestern habe ich die erfreuliche Nachricht erhalten, dass ich es in die engere Wahl um den Ausbildungsplatz als Mikrotechnologen geschafft habe. Bevor es aber zum Vorstellungsgespräch geht, muss ich mich erstmal in einem Einstellungstest bewähren. Meine Fragen an euch wären: Kennt ihr Seiten diesbezüglich? Welche Themen werden aus den Bereichen höchstwahrscheinlich auftauchen? Und sollte ich mich zusätzlich auch noch auf andere Themen, wie Politik, Wirtschaft etc. vorbereiten?

Danke schonmal für eure Antworten und schönes Wochenende :)

...zur Frage

Verstorbene Katze noch einmal sehen?

Liebe Community,

in der Silvesternacht hat mein kleiner Engel ihren Kampf gegen FIP verloren und seine Flügelchen bekommen. Noch in derselben Nacht hat sie die Tierrettung mitgenommen und nun steht am kommenden Freitag Ihre Bestattung an. Ich weiss gar nicht, wohin mit meiner Trauer. Sie hat ein Stück von mir mitgenommen und eine enorme Leere hinterlassen. Nun meine Frage an euch: Ich war ganz überrascht (und überfordert) als die Tiertrauer mir heute am Telefon sagte, dass ich sie nochmals sehen dürfte. Konntet ihr den Anblick eurer verstorbenen Gefährten ertragen, bzw. war es hilfreich für den Prozess des Loslassens? Oder fandet ihr diesen Moment auf irgendeine Weise unangenehm..? Ich bin hin - und hergerissen... Übrigens: es wurde gesagt sie hätte sich "äusserlich nicht verändert" da der Prozess gestoppt wurde...

...zur Frage

Darf ich meine verstorbene Mutter um Beistand bitten?

Hallo

Meine Mutter ist vor sechs Wochen verstorben. Wir hatten bis zum Ende ein inniges und wunderschönes Verhältnis.

Es ist so, dass ich, wenn ich zu Gott bete, auch meine Mutter bei Bitten oder beim Danken einschliesse. Ja, ich bete auch zu meiner Mutter.

Gestern habe ich das jemandem erzählt und diese Person hat mich regelrecht runtergeputzt. Es gebe nur Gott und nur zu ihm dürfe ich beten.

Meine persönliche Meinung ist, dass meine liebe Mama nun zu Gott heimgekehrt ist und in seinem Herzen wohnt und ich sie als Fürsprecherin für mich ansprechen darf.

Diese Person gestern hat mich jedoch sehr verunsichert.

Mache ich etwas falsch, wenn ich mit Gott und meiner Mama rede?

Liebe Grüsse und Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Wieso ist die Bergpredigt so besonders?

Ich verstehe nicht, was das besondere der Bergpredigt sein soll. Jesus lehrt sie in der Bergpredigt, so wie es der doch immer tut.

...zur Frage

Kann mir jemand sagen, wann Christoph Kolumbus geboren wurde und wann er gestorben ist?

Hallo Liebe User :)

Ich muss ein Referat über Kolumbus machen. Um sein Geburtsdatum und sein Sterbedatum herauszufinden dachte ich mir, ich geh schnell auf Wikipedia und habe dann meine Antwort. Nur leider Steht da nur wann er Gestorben ist... Also, kann mir jemand beide Angaben sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?