" Sprechangst überwinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest dein Problem aufschreiben und ihm den Zettel dann geben. Vielleicht solltest du dann vorher noch begründen, wieso du das nicht erzählen magst.
Als Arzt wird er das verstehen. :)

Wenn du einem Arzt, der an eine Schweigepflicht gebunden ist nicht dein Problem schilder kannst, dann können wir dir auch nicht mehr helfen.

Was möchtest Du wissen?