... Sollte ich meinen eigenen weg gehen und schluss machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Christinie,

wenn du schon seit einiger Zeit diese Feier-Phase hast und sich deinem Gefühl nach daran gerade auch nichts ändert, dann würde ich wirklich über eine Trennung nachdenken. Es ist ja nicht so, dass ihr daraufhin zusammen seid, dass es vielleicht irgendwann später mal passt - außerdem weiß das kein Mensch. Es sollte doch im Moment passen. Wenn es schon so weit ist, dass du ihn anschwindelst, um es passender zu machen als es ist, dann ist das sicher nicht mehr das Wahre. Mir ginge es so. Ich brauche keinen Parntner, wenn ich dann doch das Gefühl habe, mich verstellen zu müssen.

Das hat nicht nur mit einem selbst, sondern auch mit dem anderen zu tun. Schließlich hat man in einer Beziehung auch eine gewisse Verantwortung dem anderen gegenüber, zumindest insofern, dass man ihn nicht in einem falschen Glauben lässt. Allein von diesen Dingen her würde ich eher zu einer Trennung tendieren, wobei es auch noch ein Zwischending gibt: sprich mit ihm und erklär ihm deine Position und deine Bedürfnisse - es geht hier um Bedürfnisse -, auch wenn es blöd sein mag, dass du ihm das bislang in diesem Ausmaß verschwiegen hast. Leg alle Karten offen auf den Tisch und schau, was passiert.

Wenn ihr hinter diesen Dingen doch stärkere Gefühle habt, könnt ihr euch vielleicht auch arrangieren. Das geht aber nur mit Offenheit und ich kenne euch auch nicht und kann daher nicht beurteilen, inwieweit das bei euch drin ist. Ein offenes Gespräch ist jedenfalls überfällig, egal mit welchem Ausgang. lg

Christinie 12.03.2014, 21:47

Danke für deine ausführliche antwort!! :)

ich werde auf jeden fall mit ihm reden...bald. ich hab nur eine mega "denkblockade" sage ich mal...ich weiß absolut nicht, ob es noch sinn hat oder nicht, wenn ich nachdenken will darüber, schaltet sich mein gehirn aus. Danke ;)

1

Hallo erstmal;) also deine Situation scheint meiner früheren Beziehung sehr ähnlich. Damals hatte mein Freund auch oft zu Hause gesessen und ich war feiern, weil ich das brauchte. Heute bin ich das komplette Gegenteil! Kommt daher, dass ich einen anstrengenden Job habe und er mich nach 11 Jahren verlassen hat. Ich denke, du solltest ehrlich sein und erst mal wissen, was du willst! Du sagtest, er kommt nicht wirklich mit deinen Freunden klar, was denke ich sehr schwierig ist. Liebst du ihn? Oder kannst du nur schlecht alleine sein? Werde dir dessen bewusst und quäle dich nicht so. Manchmal braucht es auch Zeit, um zu wissen was du willst! Du bist jung, mache dich frei von dem Druck und lügen hilft nicht wirklich weiter...;) wünsche dir viel Glück dabei ....

Christinie 10.03.2014, 17:17

über die frage ob ich ihn liebe habe ich mir oft gedanken gemacht...ich denke schon! (wer weiß schon was [wahre] liebe ist ^^)

ich habe auch einfach über eine pause nachgedacht aber ich zweifle daran, ob es danach nochmal dasselbe wäre mit uns beiden...

das problem ist auch, dass ich mir wahrscheinlich gar nich trau mit ihm....schluss zu machen falls ich mich mal entscheide...ich bin einfach wenn es um die liebe geht ein riesiger feigling...

danke für deine antwort ;)

0

Hallo Christinie

Genau dieselbe Situation hatte ich voriges jahr mit meinen jetzigen ex. Wir waren 2 1/2 jahre zusammen, aber von der Beschreibung her genau so wie dein freund. Ich habe lange überlegt, ca ein halbes jahr, weil ich mir auch nicht vorstellen konnte wieder ohne ihn zu leben. Letztendlich bin ich aber zu den Entschluss gekommen, dass eine Trennung besser ist, gerade weil du selbst sagst er passt nicht so richtig zu dir. Die Entscheidung kann dir niemand abnehmen, aber wenn du erst 10te klasse bist, wird das mit Sicherheit eh nicht dein letzter freund sein :) tu das was du für richtig hälst, ich bin froh das ich mich getrennt habe, auch wenns lange zeit sehr weh tat. Liebe Grüße

Christinie 10.03.2014, 17:19

danke für deine antwort! ;)

ja vor dem schmerz habe ich auch sehr sehr angst!!

0
Christinie 10.03.2014, 17:21
@Christinie

vielleicht sagst du mir ja, wie du mit dem schmerz umgegangen bist? wenn nicht ist auch kein problem, ist schließlich sehr persönlich...

0

HI christinie, also ich selber hatte noch nie einen richtigen ernsten freund, denn alle jungs die ich kenne sind schwachmaten aber ich glaube einen kerl der keinen unsinn macht oder ein bisschen stänkert gibt es nicht ^^ ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst aber das dein freund eifersüchtig ist zeigt nur wie sehr er dich liebt und dass er es nicht ertragen kann dich mit jemanden anderen zu sehen. es ist schwierig seine wünsche und gefühle zu beachten wenn man den eigenen nachhängt aber vielleicht wäre es besser du zeigst ihm etwas mehr zuneigung und nimmst ihn mit zur party. ich weiß was du geschrieben hast aber dass er nicht raucht ist seine sache. ich bin in der 9. klasse und gehe auch bald aus der schule. meine eltern racuhen auch un ich hasse es, da sie in ein paar jahren doch vielleicht auch sterben können, weil sie rauchen. nimm es ihm nicht übel. ich weiß auch, dass du andere freunde brauchst. ich liebe meine abf sehr doch sie neigt sich zu jmd anderen hin und bricht mir mein herz ich liebe sie so doch mit jedem tag finde ich mich damit ab, dass ich ein mensch bin der sie nicht halten kann. vielleicht bin ich aufdringlich? im vergleich zu ihr achtest du auf deinen freund und rede mit ihm darüber. er ist der letzte mensch der will dass du traurig bist. ich kenne deine kumpels nicht aber vielleicht sind sie nicht der richtige umgang mit dir (bitte nicht persönlich nehmen!!!) gib dir zeit und deinem freund auch. Vielleicht stehst du dir nur selber im weg und wenn es kritisch wird überleg wem du mehr weh tust ihm oder dir. schau ob ihr eine zukunft habt aber ich denke schon. nicht jeder kannn perfekt sein und villeicht hat er für dich nicht die perfekte haarefarbe^^ lieb ihn so wie er ist, denn er tut es auch er liebt dich wirklich und ich hoffe alles wird gut

PS.: sry ich bin eine die seeehhhrrr viel schreibt das is so bei mir das wissen au alle meine freunde... ^^ byby

Christinie 10.03.2014, 17:14

danke für deine antwort ;) alles kein problem

mit rauchen meinte ich....gras ;) meine anderen freunde sind kein schlechter umgang ;)) echt nicht, alles cool bei denen.

und es ist übrigens nicht so, dass ich mehr feiere als dass ich zeit mit ihm verbringe, ganz im gegenteil! ;)

0

ich kenn das auch. erst möchte man nur geliebt werden und dann wird es einem langweilig mit der person bzw man hat keine zeit mehr für sie. du solltest aufjedenfall mit ihm reden. und mit reden meine ich nicht durch facebook oder whatsapp, sondern ihr trefft euch und du erzählst ihm darüber, wie sich das alle für dich anfühlt. trau dich einfach. er wird dir helfen und wenn es nicht geht, dann könntet ihr eine pause einlegen.

viel glück.

Christinie 12.03.2014, 21:48

danke für die antwort!! ja na klar, ich lege selbst viel wert aus persönliche kommunikation etc

0

Du bist noch sehr jung, ich glaube gelesen zu haben einige Jahre jünger als er, ebenso seid ihr sehr verschieden, was auch nicht das ureigentliche Problem ist. Was falsch ist, ist dass du ihn belügst, sei ehrlich zu ihm, sag ihm was in dir vorgeht. Es wäre falsch mit ihm zusammen zu bleiben und weiterhin zu belügen, ebenso wäre es falsch aus Liebe SEIN Leben zu leben, damit würdest du auch nicht glücklich werden. Redet miteinander. LG

Christinie 10.03.2014, 17:05

ja ich weiß wie be*****sen egoistisch das anlügen etc von mir ist. wenn ich sowas erfahren würde, wäre ich auch sauer...danke für deine Antwort!

ach und er ist 5 jahre älter (war für ihn anfangs auch problematisch aber jetzt kein thema mehr)

0
Christinie 10.03.2014, 17:07

der eigentlich grund für die lügen ist ja, dass ich genau weiß, dass er sauer ist wegen seiner eifersucht und rumstressen würde...dem will ich eben aus dem weg gehen weil sowieso schon oft "angesäuert" ist wenn mir zum beispiel ein kumpel schreibt (männlich) oder so...

0
nundenn 10.03.2014, 17:09
@Christinie

Dann seid ihr eben zu verschieden, lieber eine Trennung als weiterhin unehrlich miteinander umzugehen.

1

http://www.liebeskummer.ch/ vielleicht hilft dir diese Seite. Dort bekommst du sicher etwas bessere Antworten, da sich die Leute mit solchen Problemen besser auskennen.

nundenn 10.03.2014, 17:13

Liebe Liesa, ich glaube es gibt fast keine Menschen die sich nicht mit Liebeskummer auskennen. Da mussten wir alle einmal durch, auch ich ..... Dein Link ist ebenso ein Forum (eine Platform), wo sich Menschen zu Wort melden können, auch dort werden hilfreiche und auch weniger hilfreiche Antworten zu lesen sein. LG

1

Was möchtest Du wissen?