Sitzplatz freie Platzwahl

2 Antworten

Kommt drauf an von was für Karten oder Tickets wir hier sprechen. Zum Beispiel im Theater, bei Veranstaltungen usw. wirst du sehr sicher einen Sitzplatz bekommen. Zum Beispiel bei der Deutschen Bahn ist es gut möglich, dass du "Freie Platzwahl" also keine Sitzplatzreservierung machst und dann auch mal für ein paar Stunden stehen musst. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, sehr rechtzeitig am Ort des Geschehens zu sein, damit du noch einen ganz guten Platz abstauben kannst.

In der Regel trägt der Veranstalter Sorge, dass er nicht mehr frei wählbare Sitzplätze verkauft, als verfügbar sind. Denn dann muss er vor Ort Personal einsetzen, um Probleme zu lösen und sich danach mit Kundenbeschwerden herumschlagen. Das kostet ihn dann richtig Geld. Das wollen erfahrene Veranstalter natürlich vermeiden und bieten ausreichend Sitzplätze. Ansonsten müsste vermerkt werden "Sitzplätze nach Verfügbarkeit" oder "kein Sitzplatzanspruch" oder so ähnlich.

Was möchtest Du wissen?