-sind 4 tage zu lang?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man krank ist ist man krank. Wenn es einem wirklich schlecht geht, sollte man auf jeden Fall zuhause bleiben, auch wenn's 3 Wochen dauern würde. Aber nur wenn man auch WIRKLICH krank ist, man sollte nicht die kleinsten Halsschmerzen als Entschuldigung nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich finde das nicht zu lang
Es kommt drauf an wie du dich morgen fühlst, wenn du dich immer noch schlapp und angeschlagen fühlst, solltest du zuhause bleiben
Wenn aber alles wieder gut ist und du bis dahin nicht nochmal gebrochen hast, kannst du zur Schule gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab wie lange der Arzt dich krankgeschrieben hat

Wenn du unentschuldigt bzw. nur schriftlich entschuldigt bist dann sollte es "nur" von deinem Empfinden abhängig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin seit Dienstag zuhause und gehe morgen auch nicht zur Schule weil ich krank bin.

Willst du schnell gesund werden oder die Krankheit noch 2 Wochen mit dir rumschleppen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerdem wer krank ist, ist krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?