Pferdewirtin Fachbereich Gangreiten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein bisschen Erfahrung sollte mann im Reiterlichen berreich schon haben ,aber mach dir keine Angst eine Ausbildung ist dafür da um zu lehrnen.Es gibt viele Betriebe die Ausbilden durfen die Ausbildung heißt das Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten.Es Reicht auch aus wenn der Betrieb Beritt Pferde hat er muss nicht dringend nur eigene Pferde Ausbilden.....Ich könnte dir jetzt noch jede menge darüber erzählen aber hilfreicher ist es für dich wenn du dir mal diese Seite anschaust. www.jumpforward.de/Ausbildungsangebote/Ausbildung-Pferdewirt/Ausbildungsstellen-Pferdewirtin/ Auf jeden Fall ist es eine sehr Intressante und Spanende Ausbildung in der du viele möglichkeiten hast es ganz weit zu bringen!!!!Aber es ist nicht gerade einfach Du musst sehr viel Lehrnen im Betrieb und auch in der Teohrie dazu kommt das Du sehr oft drausen Arbeitest auch wenn das Wetter schlecht ist. Mann muss Pferde Lieben und sich sicher sein das mann sich in diesem bereich weiterbilden möchte ansonsten hält mann den druck sehr schnell nicht mehr stand.

öhm seit wann gibts die fachrichtung gangreiten?

es gibt doch nur zucht und haltung (den kannste sicher auch auf nem isihof machen) reiten (eben dressur und springen) rennreiten und trabfahren

die isis haben nen eigenen verband und keine eigene ausbildung.

pferdewirt MIT reiten kannst in der egel eh vergessen, wenn du vorher keine platzierungen erritten hast. z&h geht aber auch, wenn man vorher noch nie aufm pferd saß.

Gibts da nix auf der Site der Arbeitsagentur??? Berufenet....

Was möchtest Du wissen?