-PC startet nicht immer-?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal soll man ja die banalsten Sachen ausschließen. Von daher:

  • Sind die Schalter des Gehäuses richtig mit den entsprechenden Eingängen am Mainboard verbunden (Power, Reset, etc.)
  • Sitzen alle Erweiterungskarten richtig in ihren Sockeln?
  • Sitzen alle S-ATA- und Stromstecker richtig?
Kommentar von TweetyMouse1990
15.10.2016, 13:08

Ich werde es noch mal prüfen und weiteres dazu hier melden.

0
Kommentar von TweetyMouse1990
15.10.2016, 14:28

Alles geprüft es sitzt alles da wo es laut Anleitung sitzen soll

0

Er schrieb, dass er ein neues Gehäuse mit Lüfter kaufte. Daher ging ich von dem im Gehäuse angebrachten aus, und nicht denen auf der Grafikkarte oder Mainboard. Und dies aber auch nur zum Testen ausschalten um zu sehen, ob es dann ohne Probleme funktioniert. Denn erst als das neue Gehäuse und der Lüfter gekauft wurden begannen die Probleme.

Benötigt der Lüfter eventuell mehr Watt als das Netzteil zur Verfügung stellt. Schaue mal auf die am Netzgerät angebrachten Angaben. Entferne den Anschluss vom Lüfter um zu sehen, ob der Computer ohne Probleme startet.

Angaben zur Grafigkarte: http://www.nvidia.de/object/geforce-gtx-760-de.html#pdpContent=2

Kommentar von TweetyMouse1990
15.10.2016, 14:32

Es sind insgesamt 3 zwei laufeb direkt über das Netzteil und einer über das mainboard. Ein habe ich jetz mal raus gemacht trotzdem keine Veränderung habe grad durch verschiedene Einstellungen im Windows bood Menü ein weiteres Problem dazu bekommen. Und jetz komme ich bei jedem ein schalten des PC in dieses win Boot Menü und komme nicht mehr da weg.

0

Was möchtest Du wissen?