Ölpumpe MSLA 032 Code Nr-071 B1120 für Körtin-Brenner. Welche ErsatzNr. für Bestellung?

1 Antwort

Schreib den Brennertyp hin, dann kriegst Du auch gesagt welche Pumpoe Du brauchst, oder rufe beim Brötje-Kundendienst an, die sagen dir auch was Du für eine Pumpe brauchst.

Ablauf Erdgeschoss im Flur stinkt furchtbar. Hilfe! Was tun?

Hallo, wir wohnen seit kurzem in unserer Wohnung im Erdgeschoss und haben ein Problem mit einem Ablauf. Aus dem kommt gelegentlich ein stinkender Geruch nach Gulli und Kot usw. Wir haben es nach kurzer Zeit direkt beim Vermieter reklamiert darauf kam ein Handwerker der diesen Abflauf mit so einem Schaum verschlossen hat, der aufgeht nach einer Weile. Das Problem ist aber immer noch da und unser Vermieter reagiert auch nicht wirklich. Scheinbar ist es mit größerem Aufwand verbunden...

Weiß jemand ob man dagegen noch etwas machen kann? Vielleicht hält der Schaum das nicht ganz dicht? Sollen wir den Ablauf einfach zu zementieren? Er wird sowieso nicht gebraucht.

Danke & Grüße

...zur Frage

Einbruchschutz: Ist eine RC2 Montage der Fenster bei vorhandenem Porotonmauerwerk möglich?

Nach einem Einbruch haben wir durch eine Fensterbau-Firma alle Fenster unseres Hauses austauschen lassen. Es sollten Kunststoff-Fenster der Schutzklasse RC 2 mit RC 3 Beschlägen im Erdgeschoss sein. Vereinbart wurde eine RC 2 Montage. Zwischenzeitlich wurde uns mitgeteilt, dass eine RC 2 Montage bei dem hier vorhandenem Porotonmauerwerk (Baujahr 1989) aufgrund der mangelnden Druckfestigkeit gar nicht möglich sei. Daher unsere Frage: Ist bei einem Protonmauerwerk eine RC 2 Montage - ohne besonderen zusätzliche Befestigungsmaßnahmen - möglich?

...zur Frage

Wasserleitung spielt verrückt: Heisswasser aus Kaltwasserleitung!?

Liebe Experten,

kurz zur Ausgangssituation:

Mein Bad befindet sich im 1. Stock, darunter befindet sich ebenfalls ein Bad und darunter im Keller die Heizungsanlage (Ölheizung, Viessmann).

Seit längerer Zeit habe ich folgendes verrücktes Problem: Wenn ich im Bad das Kaltwasser aufdrehe, kommt siedend heisses Wasser, das nach längerem (ca. 3 Minuten) Laufenlassen langsam abkühlt und schließlich kalt wird (so wie es sich für Kaltwasser gehört).

Doch damit nicht genug: Die Duscharmatur (Mischbatterie) ist ständig heiss (auch wenn länger kein Wasser verbraucht wurde) und auch in den Leitungen steht ständig heisses Wasser. Sogar die Wand, in der die Wasserleitung verlegt ist, ist total warm, im Winter habe ich ausser dieser unfreiwilligen Wandheizung keine normale Heizung benötigt, um das kleine Bad (4 qm) zu heizen.

Das heisse Wasser aus der Kaltwasserleitung kommt nicht nur aus einem Wasserhahn (Dusche), sondern auch ausm Waschbecken, Klospülung und Waschmaschinenanschluss.

Zuerst dachte ich, es könnte an einer defekten Duschmischbatterie liegen. Dies kann aber wohl nicht sein, sonst würde ja am Waschbecken alles normal sein, oder? Hinzu kommt, dass im Bad unter mir das Phänomen ebenfalls (wenn auch nicht so stark) auftritt.

Es wurde in letzter Zeit nichts (augenscheinlich) an der Installation geändert oder rumgemurxt, früher war alles ok und hat richtig funktioniert.

Hat jemand eine Idee, wo man hier bei der Fehlersuche ansetzen muss? Ich freue mich über jeden noch so vagen Vorschlag!

Vielen Dank und schöne Grüße, xilheum

...zur Frage

Hallo,suche eine Danfoss Ölpumpe mit der Nr.:BFP 21 L3. 071N0211.Finde leider keine-gibts da eine Ersatznr.?

...zur Frage

Vaillant Gastherme für Warmwasser zündet nicht (Zündflamme weg)!

Die kleine Flamme bei der Therme die sonst durchgehend leuchtet will nicht mehr brennen. Wie soll ich nun vorgehen? Der Hausmeister ist nicht zu erreichen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?