# Nimmt man durch die Pille zu? #

9 Antworten

Das kann von Frau zu Frau unterschiedlich sein. Denke daran, dass die Pille dem Körper ja immer wieder 3 Wochen lang eine Schwangerschaft vorspielt, damit kein weiterer Eisprung geschieht. Wegen der dann nicht erfolgten Einnistung kommt es zur Abbruchblutung... Jede Schwangerschaft führt auch zu Wassereinlagerungen im Körper - daher oft die Gewichtszunahme...

www.femaleaffairs.de

Kann gut sein, dass man durch die Pille zunimmt. Muss aber nicht sein. Falls es so kommt, kann man es mit einer anderen versuchen, die einen anderen Östrogengehalt aufweiset - ob man überhaupt von der Pille zunimmt, ist verschieden von Frau zu Frau. Das Zunehmen liegt oft an dem erhöhten Hungergefühl, dem dann auf Dauer nicht nachzugeben ist schon stressig - wenn man es denn überhaupt schafft. Es kann auch an der Neigung zu Wassereinlagerung liegen, mehr dazu http://www.womenshealth.de/love/partnerschaft/12-wichtige-fragen-zur-pille.5038.htm

Ich bin zwar ein Junge :D aber es ist unterschiedlich, jedes Mädchen hat andere Nebenwirkungen von der Pille...

Aber man nimmt schon etwas zu, man wird jedoch lange nicht fett oder so...

Wenn du die dir verschreiben lässt wird dir dein Arzt davon berichten, was Nebenwirkungen sein können und wenn nicht, nachfragen.

Es kann zur gewichtszunahme kommen. manchmal sind das nur wassereinlagerungen, manchmal einfach durch das erhöhte Hungergefühl. aber das muss nicht auftreten

Mein Frauenarzt hat damals gesagt, dass man nicht durch die Pille zu nimmt. Aber man bekommt ein größeres Hungergefühl und wenn man da dann mehr ißt nimmt man natürlich zu.

Was möchtest Du wissen?