-Nasenspraysucht!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kenne ich hatte es auch Jahrelang, du kaufst dir am Dienstag als erstes ein Kinder Nasenspray das machst du in eins der beiden Nasenlöcher das andere lässt du unbehandelt und das so lange bis sich das andere Nasenloch an einen Zustand ohne Nasenspray gewöhnt hat man kann auch nur durch ein Nasenloch atmen, wenn das unbehandelte Nasenloch wieder frei ist dann lässt du das Nasenspray ganz weg das wird zwar eine anstrengende Zeit werden aber anders geht es nicht denn durch den Dauergebrauch von Nasenspray zerstörrst du deine Nasenschleimhaut

Das Einfachste wäre es bei so kurzem Gebrauch die Verwendung des Sprays einfach sein zu lassen. Allerdings scheint mir die Frist so kurz, dass ich nicht ausschließen möchte, dass die Erkrankung noch nicht überwunden ist. Dann müsste sich aber sehr bald eine Besserung zeigen.

Aus der Ferne ist die Beurteilung fast unmöglich. Daher empfehle ich einen Arztbesuch. Am besten wäre ein HNO-Arzt. Allerdings dauert es meistens sehr lange, bis dort ein Termin frei ist. Daher sollte ggf. zumindest ein Besuch beim Hausarzt stattfinden.

Was möchtest Du wissen?