Mutter,84 Jahre alt, hat seit ca.30 Jahren Schmerzen beim Wasserlassen.Antibiotika, Katheter, viel trinken hilft nicht.Arzt sagt es ist Einbildung.Blödsinn.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arzt wechseln. Evtl. Nebenwirkungen von Medikamenten? LG und gute Besserung für deine Mutter

Die Ursachen für Schmerzen beim Wasserlassen (Algurie) liegen meistens in den Harnwegen. Harnröhre oder Nierenbecken können zum Beispiel entzündet sein, aber auch Blasensteine verursachen ziemliche Schmerzen beim Wasserlassen. Deshalb sollte deine Mutter bei einem anderen Arzt mal auf Blasensteine untersucht werden, die kann man operativ entfernen kann.

Ziemlich gemeine Aussage. Offenbar hat man den Grund der Schmerzen nicht gefunden oder will ih nicht finden.

Was möchtest Du wissen?