muss Versicherungsnachweis erfolgen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dein Mieter z.B. dein Waschbecken kaputt macht. Das seiner Versicherung meldet. Dann ist es doch vollkommen legitim das die bei dir anfragen was das Teil gekostet hat.

Ja, wenn die Vers das erstatten soll, dann mach das. Ist doch net so schwer, mal eben Kostenvoranschlag auszustellen und per Post hinzuschicken. Ist doch deine Wohnung und du willst sie in einem guten zustand haben, um sie vermieten zu können.

einen anhaltspunkt muß die versicherung ja haben. der vermieter muß die höhe des schadens nennen, wenn sein eigentum innerhalb der wohnung zu schaden gekommen ist.

Danke für eure Antworten, war nur irretiert, da ich überhaupt von den Schaden nichts wußte, da mir der Mieter keine Information diesbezüglich gab und ich nun den Brief erhielt.

Das einfachste wäre,Du fragst mal Deinen Versicherungsvertreter,was er dazu sagt.der weiss es am besten.

würde auch auf Nummer sicher gehen und direkt bei deiner Versicherung nachfragen

0

Was möchtest Du wissen?