-Kühlschrank kaputt?

2 Antworten

Möglicherweise schließt nur deine Tür nicht richtig, was zum Abtauen des Kühlbereiches und zum Vereisen des Gefrierteils führt. Das ist aber nur so, wenn der Kühlschrank nicht 2 getrennte Türen hat.

Wahrscheinlich schliesst er iicht mehr richtig, dadurch friert er natürlich noch mehr zu, und dann schließt er erst recht nicht mehr ! Also nochmal abtauen und dann schauen, dass das Gefrierfach und die Tür vom Kühlschrank richtig zu sind. Ansonsten: Kapputt!! Wenn du es einmal versehentlich nicht fest zumachst gefriert er. Also drauf achten.

Gefrierfach abklemmen

Ich habe einen alten Kühlschrank mit Gefrierfach und das Gefrierfach hat ein loch. Könnte ich das Gefrierfach an dem schalter zum abtauen lahmlegen ?

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Gefrierfach vereist

Ich habe nur einen keinen Kühlschrank und in diesem ist oben drin ein ganz winziges Gefrierfach ( gerade so groß, dass eine kleine Packung Gemüse reinpasst). Jetzt habe ich folgendes Problem das Gefrierfach vereist innerhalb weniger Tage ( innen und auch außen) erst vor einer Woche habe ich komplett abgetaut, und jetzt ist das Fach schon wieder total zu geeist. Ich fühle mich schon wie in der Antarktis weil das Eis so laut knackt immer das man es sogar hört wenn der Kühlschrank zu ist. Hat jemand eine Idee woher das kommen kann, dass das Fach so schnell vereist und was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Kann ein Kühlschrank kaputt gehen wenn er selbst zu kalt steht?

Hallo, vielleicht eine bescheuerte Frage, aber unser Kühlschrank inkl. Gefrierkombi, steht in einem Raum, der im Winter max. 4 Grad erreicht. Kann es sein, dass aufgrund der geringen Außentemperatur in dem Raum, der Kühlschrank kaputt geht? Seit wir die starken Minusgrade haben, sagt er nämlich nix mehr...ist aber trotzdem noch leicht vereist und im Kühlschrank ist es auch kalt!

...zur Frage

Kühlschrank vereist ständig... Wie richtig abtauen und nutzen?

Hi,
unser Kühlschrank vereist ständig.
Man lässt den abtauen, macht ihn sauber, trocknet mehrfach sorgfältig ab, lässt ihn dann noch einige Stunden stehen, trocknet nochmals ab und macht ihn dann an.
Nach spätestens 4 Wochen fängt die Vereisung wieder an.

Firma: AEG Electrolux (Öko Santo) - Das genauere Modell konnte ich nicht mehr finden
Temperatur: 2°C

Ich weiß nicht woher das Wasser für das ganze Eis kommt.
Sind möglicherweise 2°C zu kalt ? Aber selbst wenn, dann würde das Wasser doch höchstens runterfließen bei höheren Temperaturen, oder ?

Ah, ich kapiere es nicht.
Wir haben ihn mittlerweile seit Ewigkeiten und das Problem tritt eigentlich schon seit immer auf. Das ist so ein toller Kühlschrank, aber der vereist leider ständig.

Was kann man dagegen tun ?
Mache den gerade sauber, keine Lust in 2-3 Monaten den Mist wieder zu machen.

Und wie taue ich ihn eigentlich richtig ab ? Wobei ich da nie wirklich Probleme hatte.

Der Gefrierbereich funktioniert einwandfrei und vereist eigentlich nie.

...zur Frage

Mini Kühlschrank: Eisfach Deckel kaputt

Guten Tag, ich beziehe nun meine erste eigene Wohnung und habe eine Einbauküche. Der Kühlschrank würde mir ja völlig reichen wenn da nicht das Eisfach kaputt wäre.

Die Klappe die vorne drauf kommt, die habe ich noch und diese könnte ich selbst irgendwie befestigen.

Meine Frage ist jetzt, bleibt das Eisfach hinten offen? Also dann hat das Eisfach eine direkte Öffnung in den Kühlschrank rein.

Ist das so richtig oder muss ich das Hinten auch noch zu machen?

Ein Bild ist dabei, um es besser verstehen zu können :)

Danke Euch Gruß

...zur Frage

TK-Fach enteisen ohne abtauen?

Da ich jetzt doch nicht in den Urlaub fliege und somit nicht meinen Kühlschrank abtauen kann / möchte, brauche ich Alternativmethoden, das Eis aus dem Eisfach zu bekommen. Gibts da Tricks? Enteisungsspray vielleicht? Oder heißes Wasser? Wer hat Erfahrung damit? Dankeschöööööööön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?