..... konnte ich schon vielfältige Verwaltungs und organisatorische Erfahrungen sammeln?

4 Antworten

So schriebe man es richtig: Verwaltungs- und organisatorische Erfahrungen.

ABER: Worin unterscheiden sich Verwaltungs- und organisatorische Erfahrungen? Was soll das überhaupt sein? Man kann Erfahrungen in der Verwaltung haben oder Erfahrung mit Verwaltungsaufgaben oder organisatorischen Aufgaben haben (eins von beiden). Aber "Verwaltungs- und organisatorische Erfahrungen" finde ich gänzlich misslungen.

konnte ich schon vielfältige Verwaltungs und organisatorische Erfahrungen sammeln

Das kann man so gar nicht schreiben. Verwaltungs ist kein vollständiges Wort. Entweder sprichst Du von "Erfahrungen in Verwaltung und Organisation" oder bitte von "Verwaltungs- und Organisationserfahrungen".

Findest Du die Wörter "Verwaltungserfahrungen" und "Organisationserfahrungen" tatsächlich stimmig?

0
@LolleFee

Grammatikalisch ist das richtig.

Ich persönlich würde es aber anders formulieren und auch konkret begründen in welcher Position ich diese Erfahrungen gesammelt habe. Alles andere ist nur blabla.

0
@Gerneso

Grammatisch ist auch "Verwaltungs- und organisatorische Erfahrungen" richtig. Besser macht es das nicht.

0
@LolleFee

Aber der Bindestrich muss sein. Der fehlte ja komplett.

0
@Gerneso

Abrr es ging doch in der Frage im weitesten Sinne darum, wie man es schreibt... aber wir sind uns einig: am besten gar nicht ;))

0

Komplett anders. Entweder "Verwaltungs- und Organisationserfahrungen" oder besser noch "Erfahrungen in Verwaltung und Organisation"

"Verwaltungs- und Organisationserfahrungen" finde ich ebenso schlimm.

0
@MagicalMonday

Nein. Zu "richtigem Deutsch" gehört auch der richtige Ausdruck.

Und grammatisch ist auch "Verwaltungs- und organisatorische Erfahrungen" richtig. Trotzdem kein "richtiges Deutsch".

0

Was möchtest Du wissen?