Kleiner Waffenschein, Gespräche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Doch, du kannst was dazu im Netz finden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleiner_Waffenschein

Daraus geht hervor (natürlich nicht aus Wiki, sondern aus gesetzlichen Durchführungsbestimmungen), dass neben der Bewertung einer möglichen Alkohol- oder Drogenabhängigkeit u. a. auch die körperliche und geistige Eignung beurteilt werden muss. Und das erfolgt grundsätzlich in einem persönlichen Gespräch der ausstellenden Behörde, bei der auch alle Waffenbesitzer geführt werden (Landratsämter).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrCyanide
12.01.2016, 18:10

Also ich hatte kein persönliches Gespräch. Ich hab den Antrag ausgefüllt, beim LRA abgegeben und 3 Wochen später hatte ich den KWS zusammen mit Rechnung im Briefkasten. Ist ca. 5 Jahre her.

0
Kommentar von DrCyanide
13.01.2016, 00:29

Dann seht Ihr das mMn etwas zu streng ;-) Aber stimmt, unsere Waffenbehörde ist Gott sei Dank ziemlich locker :-)

0

Was möchtest Du wissen?