€€ Kindle Tablet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

NEIN - die Flatrate lohnt sich absolut NICHT!
Kostenlos testen ist ok. Aber denk an die rechtzeitige Kündigung!

Die Flatrate "Kindle Unlimited" für 10€ pro Monat (120€ pro Jahr!!!) ist Abzocke zum Wucherpreis!
Da gibt's keine bekannten Bücher von bekannten Autoren und keine aktuellen Bestseller! Bis auf ein paar Lockangebote gibt's da NUR unbekannte Bücher von unbekannten Autoren, meistens Selfpublishing-Geschreibsel von Hobby-Autoren! Und die meisten eBooks sind NICHT auf deutsch!

Überleg dir mal, wie viele wirklich gute Bücher/eBooks, die dich wirklich interessieren,  du dir für 120€ pro Jahr kaufen kannst - anstatt eine Flatrate für minderwertiges Geschreibsel zu bezahlen ;-)

Wenn du günstig eBooks lesen willst, dann nutze die Onleihe der Stadtbibliotheken (Onleihe.net)! Da gibt's richtig gute eBooks - kostenlos zum Ausleihen, wenn man einen Bibliotheksausweis hat. Onleihe geht am PC, Tablet, Smartphone und mit allen Ebook-Readern außer Kindle.

Und wenn du komfortabel eBooks lesen möchtest, dann kauf dir einen richtigen Ebook-Reader mit E-Ink Display (Tolino, Kobo, Pocketbook, ...) und KEIN Tablet!
Und wenn Ebook-Reader, dann besser keinen Kindle, denn Kindle ist nur ein spezieller Ebook-Reader für Kindle eBooks von Amazon. Z.B. die Onleihe kann man mit Kindle Readern NICHT nutzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es lohnt sich nicht :-)

Über die Flatrate bei Amazon (Kindle) kannst Du fast nur Titel umsonst lesen, für die Du eh nur 99 Cent zahlen würdest bzw. die es in regelmäßigen Abständen kostenlos gibt. 

Bei Interesse an - auch aktuellen! - Bestsellern bist Du bei Skoobe gut aufgehoben. Dort kostet die Flatrate auch nur ab 9,99 Euro / Monat, allerdings ist das Programm (Skoobe gehört zur Holtzbrinck Verlagsgruppe und kooperiert mit Bertelsmann) recht hochkarätig. Lesen kannst Du auf allen iOS und Android-Geräten.

https://www.skoobe.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?