Kennt jmnd liebe Gedichte oder Texte für meine Mutter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für eine schöne Idee - ich würde mich total freuen! Schau doch mal hier vorbei: http://www.spruecheportal.de/muttersprueche.php Viel davon ist zwar zum Muttertag, kann aber auch für Deine Idee verwendet werden. Viel Spaß beim Basteln!

ich wünsch mir eine eisenbahn ,ich wünsch mir einen riesen kran..doch am meisten wünsch ich mir,dass ich noch ewig bleib bei dir..<3.... der ist ein bisschen komisch..aber meine mom findet den toll..:D oder... mummy ich hab dich lieb und kommt einmal ein dieb,und der will dich klauen..dann werd ich ihn verhauen..=D süüß..=D lg alina

"Hast du eine Mutter, hast du immer Butter" (Helge Schneider)

Spaß beiseite, die Idee finde ich super, aber leider weiss ich keinen. Wäre schön, wenn du mal welche Posten würdest.

lG

Was reimt sich auf Dunkelheit?

Hey Ich schreibe gerade ein paar Gedichte weil ich und mein Bruder meiner Mutter ein Gedichtebuch zum Geburtstag schenken wollen un jetzt schreibe ich halt schonmal ein paar Gedichte und würde gerne eins über die Dunkelheit schreiben leider fällt mir überhupt nichts ein was sich auf "Dunkelheit" reimt und zum Thema passt wisst ihr was?

...zur Frage

Gedichte über die Natur (französisch)?

Hallo, Ich suche französische Gedichte über die Natur, eher so im romantischen Stil. Können gern auch andere Gedichte sein, die mit der Natur verglichen werden. Dankeschön :)

...zur Frage

Wie schreibt man eine Einladung zu einem Cafe Besuch?

Hallo,

ich will meine Mutter zum Kaffee trinken in ein Cafe einladen. In welcher Stadt das Cafe ist soll aber nicht in der Einladung stehen.

Hat jemand Vorschläge, wie man das etwas lustig formulieren kann?

Mir fallen nur so Standars Texte ein, wie z. B.: Einladung zu einem gemütlichen Cafe Besuch im Cafe Leynhausen An einem Sonntag im September Abfahrt um 7:24 Uhr

vieleicht fällt euch noch ein passender Spruch dazu ein?

LG luna

...zur Frage

Mutter flippt aus wenn man nach "Danke" nicht "Bitte" sagt.

Hallo, gerade war eine Typische situation.

Mutter: Kannst du deine Klamotten zusammen räumen?

Ich: Klar, kann ich machen.

Mutter: Kannst du dann noch eben die Kmaotten runter in den Keller Schmeißen?

Ich: Ja, kann ich machen.

Mutter: Kannst du dann noch die Wachmaschine an machen, aber nur Jeans waschen.

Ich: Mach ich.

Mutter: Kannst du dann noch Handtücher nach oben Tragen?

Ich: Ja

10 Minuten später habe ich alles gemacht und bringe gerade die Sachen nach oben. Da unser Haus etwas größer ist ist es etwas anstrengend ständing nach oben und nach unten zu laufen.

Oben angekommen lege ich die Handtücher alle da hin wo sie immer hin gehören.

Mutter: Danke

Ich: [keine reaktion]

Mutter: DDAAANKEEE!!!!!!!!!!!

Ich weiß wirklich nicht wieso.. ich habe für sie die Sachen im Haushalt gemacht, natürlich ist das nicht das einzige was ich hier im haushalt mache, Küche Putzen Fenster Putzen, Saugen, Gästezimmer aufräumen, Katzenklo etc.

Früher habe ich zu meiner Mum immer gesagt sie soll doch bitte "Danke" sagen wenn ich etwas gemacht habe, da es mich sehr stört wenn man sich nicht bedankt (ist ja irgendwie verständlich) aber wenn man dann kein "Bitte" sagt oder andere Emotionen von sich gibt (wie beispielsweise erschöpftes nicken oder einfach wieder gehen und sich seinem Hobby widmen etc.)

Dann Flippt sie richtig aus, bekommt einen Agressiven Ton und motzt mich an und sagt "ICH HAB DANKEE GESAAAAGT!!!!"

Ich meine,.. ja.. ok,.. ich weiß du hast danke gesagt,... aber muss ich dann auch gleich immer sofort bitte sagen? Selbst wenn, ab und an überhört man so ein Danke auch wegen Nebengeräuschen, aber dann muss man seinen Sohn doch nicht anbrüllen das man Danke gesagt hat und das man gefälligst bitte sagen soll.

Wieso ist meine Mutter denn bitte so drauf? Kann sie nicht einfach hinnehmen das ich nur manchmal bitte sage?

Wenn ich sie darauf anspreche das sie nicht mehr danke sagen soll flippt sie genau so aus. ...

Wüsstet ihr eventuell wie man aus diesem Teufelskreis wieder raus kommt?

Es nervt mich schon gnadenlos. ..

LG

derhierxD

PS: Mein Vater ist ausgezogen und meine Schwester auch, also ist nur noch meine Mutter und ich hier im Haus. (Wenn es denn wichtig sein sollte)

...zur Frage

lustiges Gedicht goldene Hochzeit

Hallo, da ich im Ausland war und meine Weisheitszähne entfernt wurden, dachten alle, ich könne nichts vortragen zur Goldenen Hochzeit meiner Großeltern. Nun tragen alle Cousins und meine Tante Onkel Mutter etc etwas vor. Nur ich nicht. es sind Lieder dabei, Sketche etc. Aber ein lustiges Gedicht noch nicht. Ich habe normale Gedichte gefunden mit einem Schuh und mit bunten Bändern. Wirklich Lustiges habe ich aber nicht gefunden.

Hat jemand was für mich?? Kann auch ein langer Spruch sein oder sonstiges =)

Danke im Vorraus!!!

...zur Frage

Meine Mutter ist der HORROR! Hilfe!

Hey leute, Meine Mutter ist Marokkanerin, und SEHR temperamentvoll! Das verstehe ich aber gar nicht, denn ihre Mutter ist nett und gelassen! Vorallem zurückhaltend. Genau wie ihr vater! Meine Mutter hat mich schon geschlagen, als ich anfing zu laufen. heute tut sie es nicht ganz so oft, aber Dafür schreit sie rum wie eine Irre. Ihre stimme ist rau und Kratzig, und wenn sie schreit ist sie immer heiser. Wenn ich das höre könnte ich mir die haare vom Kopf reißen. Sogar wenn meine Freunde da sind, macht sie das! Und sie ist RICHTIG nach Geld aus! Wenn mein vater das Geld von der Arbeit abholt, kommt sie direkt an, und ist aufeinmal Ach so Lieb, und schleimt! Darauf fällt mein vater selten rein. Sie hat meinem Vater sogar sein handy abgezockt! Ansonsten meckert sie nur an meinem vater rum. Das verhältniss, zwischen mir und meinem vaterf ist bestens. :) Ich kann mit ihm über alles reden! Wenn ich das bei meiner Mutter mache, kommt nur ein kaltes: Es interessiert mich nicht, erzähl es deinem vater. Mein vater kommt aus Deutschland, und ist deshalb glaube ich Eher ruhig. Aber jetzt das schlimmste. Ich schlafe Abends wenn ich Angst habe oder so, neben meinem vater. Oder wenn mein Vater auf dem Sofa schläft lege ich mich neben ihn. meine Mutter zieht dann immer die Decke weg, um zugucken, ob da drunte nichts Falsches Passiert! Ich meine, ich bin 13! Und mein vater würde NIEMALS sowas tun! Ich darf nicht mal auf seinem Schoß sitzen! Und immer wenn wir alleine sind, erzählt sie mir, das ich ein bisschen mehr Abstand von meinem Vater haben soll, und mich schämen soll! Wenn ich mal Lust dazu habe, aufzuräumen, ist meine Mutter nicht dankbar oder so, Dann verlangt sie von mir, noch MEHR zu tun! Und ich soll den Ganzen Tag lang lernen ihrer meinung nach! Wenn ich eine 2 nach Hause bringe, kommt Ständing dieser Spruch: Toll, wieso keine 1? Meine Mutter ist total das Trampeltier, man hört ihre Schritte aus 20m entfernung! Aber sie ist trzd nicht dick! Wenn sie streit mit meinem vater hat, macht sie das halbe Haus kaputt! einmal sogar unsere Glastür!

Vor allem, weil man von draußen ihr geschrei hört...

Ich weiß nicht mehr weiter... Sie ist nicht immer so, aber Oft. wenn sie will, Ist sie so unglaublich nett und Hilfsbereit! Ich dachte an eine Therapie.. aber sie will sicher nicht da hin..

Ich drehe durch, wenn ich sie schreien Höre, verspüre ich den Drang ihr eine zu knallen. Vorallem habe ich Angst, das ich später genau so zu meinen Kindern biN!

P.s. mein vater ist LKW-Fahrer, und deshalb nur höhstens 3 tage die Woche da.

Was soll ich machen? :c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?