(*-*)Kennt ihr gute Fantasy - Bücher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

- Arkadien erwacht, - Arkadien brennt, - Arkadien fällt,  von Kai Meyer
Durch einen Zufall kommt Rosa von New York nach Italien, und da sie in New Yorkfast immer auf Flucht ist, kommt es ihr ganz recht. Schon auf dem Flughafen lernt sie einen Jungen kennen, den sie später noch hassen und lieben wir,obwohl sie durch ihr Familiengeheimnis, (von dem sie erst später erfährt) gar nicht zusammen kommen dürfen. (Ich möchte nicht zu viel verraten, denn sonst istdie Spannung raus.)

- Merle-Trilogie, - Die Fließende Königin  - Das Steinerne Licht - Das Gläserne Wort,  von Kai Meyer
Als Waisenmädchen wächst Merle in Venedig auf, (ein magischer Ort voller Zauberwesen). Doch die Stadt wird seit Jahrzehnten von den Ägyptern belagert.Nur die Fließende Königin, die als Essenz in den Wassern der Lagune lebt, könnte die Stadt befreien. Als Merle eines Tages eine Verschwörung belauscht, gelingt es ihr im letzten Moment die Fließende Königin zu retten. Dadurch wird Merle eins mit dem phantastischen Wesen -und Venedigs Schicksal liegt plötzlich in ihren Händen.

Kai Meyer hat mehrere Trilogien geschrieben, man kann siegar nicht alle aufzählen.

- Nach dem Sommer, von Maggie Stiefvater (Trilogie)
Grace hatte es schon immer gespürt, dass sie eine besondere Beziehung zu den Wölfen hatte.  Als sie Sam traf, wusste sie, dass sie ihn schon lange kannte. Aber Sam hatte zwei  Leben. Eins als Sam und eins als Wolf. Immer wenn es kalt wird, verwandelt er sich. Aber warum verwandelte sich Grace nicht,hat sie ein Heilmittel?

- Wenn der Rabe ruft, (Raven-Boys Reihe) von Maggi Stiefvater
   (Bd1 Wenn der Rabe ruft, Bd2 Wer die Lilie träumt, Bd3 Was die Spiegel wissen, Bd4 noch nicht erschienen)

- Das Labyrinth-Trilogie (1. Das Labyrinth erwacht, 2. Das Labyrinth jagt dich 3. Das Labyrinth ist ohne Gnade) von Rainer Wekwerth 
Klappentext: Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig. SiebenJugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sieeinmal waren. Aber das Labyrinth kennt sie. Jagt sie.
Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen: Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst. Problem Nummer Eins,es gibt nur sechs Tore.
Problem Nummer Zwei, ihr seid nicht allein.

- Noir  von Jenny-Mai Nuyen

- Abaton  > Vom Ende der Angst< + > Die Verlockung des Bösen < von Christian Jetsch + Olaf Kramer

-Die EleriaTrilogie  (1.Die Verratenen, 2. Die Verschworenen, 3. Die Vernichteten),  von Ursula Poznanski

-Die Dystopie-Trilogie  (1. Gelöscht, 2. Zersplittert, 3. Bezwungen), von Teri Terry: 

- Die Einhornchroniken, von Konstanze Tants
  Bd.1 Das Tor zwischen den Welten, Bd.2Das Geheimnis des Flüsterers, Bd.3 Die Schlacht am
  Weltraum, Bd.4 Die Erfüllung derProphezeiung,

- Cinaed Trilogie (Aus dem Feuer geboren, - Durch Blut getränkt, - Zum Werkzeug gemacht) von Tanja Höflinger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Xanth" von Piers Anthony (das ist eine ziemlich umfangreiche Reihe, ganz unterhaltsam), "Elric von Melnibone" und "Das Buch Corum" von Michael Moorcock (beide verbreiten eine etwas düstere Stimmung), "Die Welt der 1000 Ebenen" von Philip Jose Farmer (nicht 100% Fantasy, aber empfehlenswert, liest sich sehr gut). Gleiches gilt für "Stein und Flöte" von Hans Bemmann. Ein  empfehlenswerter Autor (mit zig Werken) zum Thema Fantasy ist Terry Pratchett. Zum "Herr der Ringe" gehört noch das "Silmarillion" mit der Hintergrundgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Humor:

  • "Artemis Fowl"
  • Scheibenwelt-Zyklus (Praktisch 90% der Bücher von Terry Pratched)
  • "Rumo"
  • "Wächter des Tages"

Endzeitstory:

  • "Der Übergang" (+ "Die Zwölf")
  • So finster die Nacht

Alternative Fantasy (Ohne das klassische Elben/Drachen Zeug):

  • "Der Name des Windes"
  • "Kinder des Nebels"
  • "Wellenläufer-Trilogie"

Klassisches Fantasy:

  • Die Zwerge/Albae (selbe Welt unterschiedliche Perspektiven)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich würde dir firelight die Triologie, Meeresflüstern auch eine Triologie, Elfennacht das sind vier Bände oder alle Mythica Bücher (ist eigentlich für Erwachsene aber ich fand sie trotzdem sehr schön :) empfehlen
LG lienchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lienchen15
08.12.2015, 19:58

achja und poison princess meine Lieblings Bücher zur Zeit ;)

0
Kommentar von Kindred
08.12.2015, 20:02

Musste sofort an Elfenlied denken...etwas blutiger aber trotzdem xD

0
Kommentar von lienchen15
08.12.2015, 20:05

achso ok trotzdem gerne xD

0

Huhu ^^

Ich kann "Die rote Königin" sehr empfehlen. Es ist eine Trilogie, aber es ist bis jetzt nur Band 1 erschienen (auch in Amerika). Aber es ist ein wirklich gutes Buch und macht Lust auf den Folgeband :'D

Alles Liebe, Mikeyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Göttlich" (1+2+3)

"Legende der Wächter"

"Asche und Phönix"

"Die Verratenen", "Erebos", und alle Bücher von Ursula Posnanzki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?