Kann ich ein zweites mal einen Beratungsschein beim Amtsgericht beantragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wende Dich doch bitte ans Familiengericht, dann weißt Du es ganz genau!

Ich sehe eigentlich kein Problem, warum Du nicht abermals Unterstützung bekommen solltest. Es ist ja eine neue Situation eingetreten und Du muss wieder für die Rechtes Deines Kindes kämpfen!

Ich halte Dir alle Daumen und wünsche Euch viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eifelpuppe
30.06.2014, 11:45

Ja das werde ich wohl tun müssen und hoffe ich bekomme nochmal einen. Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?