" Jemand steht sich selbst im Weg ", wie kann sich das bei jemandem konkret äußern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man hätte jede Möglichkeit etwas was man will zu verändern ABER es gibt Gründe die bei einem selbst liegen das nicht zu tun oder nicht tun zu können. Die Gründe dafür sind extrem vielfältig - einige davon: Angst, Trauer, unbewusste Ablehnung, Moral....
Es gibt halt dann viele Ausreden warum und wieso etwas nicht geht. Tatsache ist nur: Dass man es manchen KÖNNTE aber aus div. Gründen nicht tut.
Und nur um es erwähnt zu haben: Sich selbst im Weg zu stehen ist etwas woraus man viel lernen kann. Es ist KEINE negative Eigenschaft. Es zeigt nur dass einem noch etwas fehlt und hat nichts mit Faulheit zu tun oder ähnlichem wie es gern interpretiert wird. Es ist durchaus menschlich und ganz viele stehen sich selbst im Weg und wissen nichts davon. Wer weiß wozu es gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Leute, die  zwar ihre Träume haben, aber sich nie trauen, das Risiko einzugehen, sie zu verwirklichen.

Beispiele: "Ich habe da eine tolle Frau kennengelernt, aber ich trau mich nicht, sie zu fragen, denn so jemand Doofen wie mich, würde die sowieso nicht beachten." Der, der so spricht, versucht es aber nicht mal.

Am schwarzen Brett hängt eine Stellenausschreibung für den Job, den er/sie zu gerne hätte. Einfach toll. Aber er/sie bewirbt sich nicht, denn "die nehmen jemand wie mich ja doch nicht."

etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand etwas tun möchte, was ihn ihm Leben voranbringen würde oder ihn aus einer negativen Situation herausholen würde, ABER er gleichzeitig 1000 Gründe anführt, warum es gar nicht klappen und funktionieren wird und aus welchem Grund er es deswegen nicht tun wird.

Auf diese Weise wird er immer in der negativen Situation verbleiben.

Leider kenne ich eine solche Person. Ratschläge von außerhalb werden auch sofort in kleine Stückchen seziert, schlecht gemacht, kritisiert und man bekommt einen Redeschwall, warum dieser Rat bei IHM nicht funktionieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winkler123
01.06.2016, 20:06

Wenn er gleich viele Gründe dafür anführt, warum es nix bringt etwas zu tun, will er es vielleicht gar nicht. Also zumindest aus seiner Sicht steht er sich gar nicht selbst im Weg, oder ?

0

Jede Frage beinhaltet in sich selber ihre eigene Lösung. Bei Deiner Frage würde es bedeuten dass man nicht voran kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es äußert sich so:

Du wünscht dir etwas so sehr ob nun Job oder privat etc. du hast die Möglichkeit diese Wünsche zu erfüllen .

Du machst dir aber zu viele Gedanken darüber was passieren kann und es schwenkt ins negative über.

Letzten Endes traust du dich nicht dein Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen auch wenn du die Chance dazu hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?