đŸ˜” Ich habe schon drei Diktate gefĂ€lscht und immer zu spĂ€t abgegeben jetzt möchte meine Lehrerin mit meiner Mutter reden ĂŒber die Dikt. Und weiß nichts davon?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Urkundenfälschung ist eine schwere Straftat und kann dementsprechend nach Ermessen der Schule bestraft werden. Du solltest daraus für den Rest deines Lebens lernen und so etwas nie wieder tun.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Tja, da musst du durch, hast es dir selber eingebrockt! Werden dir schon nicht den Kopf abreißen, oder? Beichte rechtzeitig, das wirkt sich manchmal "strafmildernd" aus! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von Mermaidprinzess
11.04.2016, 19:16

Ich habe auch eine Frage - Wie kommt man dazu? 😄

0

Dann rede heute noch mit Deiner Mutter und nimm das Donnerwetter hin.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Dann stell dich schon mal auf ziemlichen Ärger ein.

Am besten gestehst du deiner Mutter schon vorher, was du verzapft hast und entschuldigst dich.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?