Ich habe meine ganze Klasse belogen das ich einen Bruder hätte.Ich möchte gerne sagen das es gelogen war,aber ich habe Angst.was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch nicht über ihn zu reden solange dich keiner nach ihm fragt. Schwierig wirds aber bestimmt wenn jemand aus deiner Klasse mit dir nach Hause kommt und dort weder ein Zimmer von ihm ist noch irgendwelche Bilder von ihm rumhängen 

Ab dem nächsten Jahr kannst du ihn ja im Ausland studieren lassen wo er sich verliebt und hinzieht 

Bis dahin Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nara44556
30.06.2016, 20:15

das isy mir schon eimal passirt das jemand aus meiner Klasse zu mir gekommen ist ich habe immer gesagt das ich ihn immer erst Fragrn soll

0

Dann überleg dir noch eine Lüge z.b. dass dein Bruder ein Austauschschüler ist und jetzt 2 Jahre nach Amerika geht, dann hast du erstmal 2 Jahre deine ruhe :D
Oder sage, dass dein (angeblicher)Bruder zu deiner Tante (die es gar nicht gibt) nach Wien zieht um dort zu studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nara44556
30.06.2016, 02:12

wäre eigendlich ne gute ide aber ich hatte auch gesagt das er foher bei meinem Vater gewont hatte aber es dort nicht mer ausgehalten ha

0
Kommentar von colagreen
30.06.2016, 02:39

naja, wenn er in die 12 klasse geht dann wäre er 17 jahre. Du könntest erzählen, dass er in den Sommerferien 18 geworden ist und dann ausgezogen ist. ansonsten könntest du sagen, dass er die schule abgebrochen hat und z.b. eine Ausbildung in einer anderen Stadt anfängt.

0

Was möchtest Du wissen?