^ Hat er Interesse an mir...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast Dich doch Wort wörtlich angeboten, mehr geht doch nicht.Du hast es ihm doch zu einfach gemacht. Man sollte sich erobern lassen. Wahrscheinlich hat er das Interesse an Deiner Person verloren und will nur das eine, wenn er es braucht.

Das ist ja wie im Mittelalter. Auch eine Frau darf erobern - wieso nicht?

Mein Freund z.B. war - als wir uns kennenlernten - viel zu schüchtern um auf mich zuzukommen, also musste ich meine Frau stehen! Und auch jetzt - nach Jahren - hat er sein Interesse an mir noch nicht verloren - allerdings muss ich zugegeben, dass es bei uns kein "Alkohol-getriggertes-Rummachen" gab. ;)

@Colorblindlove Vielleicht geht es ihm so ähnlich wie dir und er weiß nicht wie er weiter vorgehen soll, weil die Ausgangssituation mit dem Alkohol und dem "Rummachen" etwas blöd war. Vielleicht sieht er dich auch nur als netten Flirt. Wie es nun wirklich ist, kannst du nur von ihm erfahren. Unterhalte dich bei nächster Gelegenheit doch etwas mit ihm, Frag nach Interessen, Hobbys usw. du wirst schon merken, ob er gern mit dir redet und ob er auch "richtiges" Interesse an dir hat. Trau dich einfach.

3

" aber ich würde am liebsten wieder mit ihm rummachen (nicht falsch verstehen) bzw. Interesse bei ihm wecken. " Nun beim ersten mal war Alkohol im Spiel gewesen und so gesehen kann das zwar in jeder Hinsicht der Hammer gewesen sein, aber es geschah unter Alkoholeinfluss was schon traurig genug ist. Was aber nun das Interesse von diesem Jungen an dir betrifft, so ist es auf alle Fälle bereits vorhanden nur die Frage wäre zu stellen, ob es sich vielleicht doch nur aufs rummachen beschränkt oder ob es auch darüber hinaus geht und die Antwort darauf ist nach wie vor offen.

Musst kein Interesse bei ihm wecken, der ist schon interessiert ;)

Was möchtest Du wissen?