hallo ich lebe seit 5 monaten gterennt von meinem mann und haben gemeinsam ein kind. Doch bin jetzt wieder schwanger von ihm .gibt es solche fälle?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, ich denke mal, Du beziehst Hartz 4 und befürchtest nun eine Sperre des Geldes. Das passiert aber nicht, denn es kommt darauf an, ob ihr eine Bedarfsgemeinschaft seid und die wurde durch die Trennung ( und ich setze jetzt mal voraus den Auszug deines Mannes) beendet. Falls Du Unterhaltsvorschuss beziehst wird es sicher Probleme geben, denn da Du ja offensichtlich noch intensiven Kontakt zum Vater hattest werden sie den streichen bis du nachgewiesen hast, dass die Voraussetzungen für die Zahlung wieder vorliegen. Sprich Versöhnungsversuch gescheitert- nun wieder konsequent getrennt. Gerade wenn schon ein Kind da ist versucht man es doch oft nochmal miteinander, gerade des Kindes wegens. Dass dabei noch ein Kind entsteht ist zwar ein sehr intensiver Versöhnungsversuch, aber menschlich. Ja, das Leben geht keine geraden Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann verlängert sich das Trennungsjahr eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher gibt es solche Fälle, siehst du doch gerade bei euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist die Frage gemeint? Also ihr seid nicht so getrennt wie es auf dem ersten Blick aussieht. Wollt Ihr das Kind? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na denn könnt ihr ja sooo getrennt nicht gewesen sein ;) ;) .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar. Warum sollte es die denn nicht geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Fall? Wenn ihr zusammen Sex hattet, kann so etwas schon sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?