Habe mir bei der Hautärzte an der Stirn etwas entfernen lassen, habe Blutergüsse, Arzt im Quartal darf ich nicht wechseln, Ärztekammer reagiert nicht.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hei

warum willst du den Arzt wechseln? Blutergüsse nach einem operativem Eingriff sind häufig. Das hat man dir sicherlich bei der Aufklärung gesagt.

Und was willst du mit der Ärztekammer?

Ich verstehe deine Frage nicht so wirklich.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
13.02.2016, 16:19

Ich verstehe die Frage auch nicht wirklich. Blutergüsse sind auch keine bleibenden Schäden, die gehen wieder weg.

1

Was möchtest Du wissen?